UCS 4.2 M1 - Kein Login in der UMC

german

#1

Hallo,

ich habe eine UCS 4.2 M1 Installation in VirtualBox. Habe diese heute mal wieder gestartet und bekomme kein Login Fenster mehr in der UMC. Die letzte Aktion beim vorherigen Start waren Updates :smiley:
Ist nur ein Testsystem. Bevor ich hier wild Logs hochlade, welche sind hier hilfreich?

Ein univention-upgrade ĂŒber die Konsole hat zwar Pakete aktualisiert, aber nicht weiter geholfen. Weiterhin kein Login Fenster / Feld

Viele GrĂŒĂŸe


#2

Wann wurde das letzte Paketupdate durchgefĂŒhrt? Wir hatten in dem Bereich ein Problem mit einer noch nicht angepassten AbhĂ€ngigkeit eines JavaScript-Moduls im Updater-UMC-Modul. Der Fehler wurde gestern Abend behoben. Am besten ĂŒber das Modul “Package Management” nach univention-updater suchen und dieses Paket aktualisieren. Danach ist dann auch wieder das normale Updater-UMC-Modul wieder verfĂŒgbar, ĂŒber welches man den gesamten Paketstand dann aktualisieren kann.


#3

ca. 10 Minuten vor dem Post, wie geschrieben ĂŒber die Konsole, da kein Login an der UMC möglich

[quote=“Thorp-Hansen”]
Wir hatten in dem Bereich ein Problem mit einer noch nicht angepassten AbhĂ€ngigkeit eines JavaScript-Moduls im Updater-UMC-Modul. Der Fehler wurde gestern Abend behoben. Am besten ĂŒber das Modul “Package Management” nach univention-updater suchen und dieses Paket aktualisieren. Danach ist dann auch wieder das normale Updater-UMC-Modul wieder verfĂŒgbar, ĂŒber welches man den gesamten Paketstand dann aktualisieren kann.[/quote]
Wie kann ich das Modul aufrufen, wenn ich keine Login Möglichkeit habe? Es geht bei mir nicht darum, dass ich in der UMC eine Fehlermeldung bekomme oder ein bestimmtes Modul nicht lÀdt.


#4

Hallo,

ich habe mein externe Testsystem gerade auch nochmal aktualisiert und keine derartigen Probleme fest stellen können. Meine Vermutung wĂŒrde dahin gehen, dass der UMC-Server gerade nicht mehr lĂ€uft. Da hatten wir in den letzten Tage ein paar Probleme (durch Anpassungen an der Authentifizierung via LDAP), die auch zum Absturz des UMC-Server gefĂŒhrt hatten. Einfach mal auf einer Kommandozeile (als root) die folgenden Befehle ausfĂŒhren:

/etc/init.d/univention-management-console-server restart
/etc/init.d/univention-management-console-web-server restart

Danach sollte die Anmeldung auch wieder klappen.

Viele GrĂŒĂŸe
Alex KlÀser


#5

Ich hatte das System nach dem Update ĂŒber die Kommandozeile mindestens einmal neugestartet. Nach dem hochfahren heute war ein Login direkt wieder möglich.

Danke fĂŒr die UnterstĂŒtzung


#6

Heute habe ich das aktuelle Update eingespielt und keine Anmeldung mehr möglich.

Hab dann (weil es sich ja nur um Tests handelt) den Server neu installiert und die Updates installieren lassen. Auch danach war kein Anmelden ĂŒber die Webseite mehr möglich.

Das restarten des “console-Server” und “console-web-server” hat nichts gebracht

Ein “univention-upgrade” gibt mir ein “4.2.-0 errata0” aus und alle Bereiche stehen auf “none” <= keine Updates vorhanden.

Ist dieses schon bekannt?


#7

Hallo,

was ich bei meinem Test-System sehe ist, dass die Portalseite leer ist (wir sind dabei, die Konfigurierbarkeit von PortaleintrĂ€ge und des Portals umzusetzen). Das funktioniert aktuell noch nicht korrekt. Wenn ich aber als Pfad /univention/management eingebe, kann ich mich schon anmelden und lande in der UMC-Übersicht. Ich gehe einmal davon aus, dass wir das im Laufe des Tages korrigieren werden.

Das hört sich soweit richtig an. Es gibt noch keine Errata-Updates und wenn alles aktualisiert wurde sagt univention-upgrade mir:

[code]Starting univention-upgrade. Current UCS version is 4.2-0 errata0

Checking for local repository: none
Checking for package updates: none
Checking for app updates: none
Checking for release updates: none
Setting update/available
[/code]

Viele GrĂŒĂŸe
Dr. Alexander KlÀser


#8

Ich habe heute erneut Paketupdates eingespielt. Nach dem daran anschließenden Neustart der UMC hatte ich wieder ein Portal mit grauem Hintergrund bzw. ohne die Management Kachel. Ich habe dann in meinem Firefox (52.0) die Zwischengespeicherten Webinhalte gelöscht und die Seite neu geladen. Und siehe da, die Management Kachel war wieder da. Ich werde beobachten, ob das Verhalten auch bei weiteren Updates bestehen bleibt.