UCS 4.0-1: Erstes Point-Release veröffentlicht

german
announcement

#1

Mit UCS 4.0-1 steht ab sofort das erste Point-Release für Univention Corporate Server (UCS) 4.0 zum Download zur Verfügung. Es beinhaltet alle für UCS 4.0-0 veröffentlichten Errata-Updates, maßgeblich zur Verbesserung von Sicherheit und Stabilität, und umfasst folgende Highlights:
[ul]
[li] Integration des Debian “Wheezy” 7.8 Point-Updates[/li]
[li] Erweiterung der Lizenz “Free for personal Use”-Edition auf 50 Benutzer und 50 Clients[/li]
[li] Einfachere Inbetriebnahme von UCS-Systemen und Setup von UCS Cloud-Instanzen durch Verbesserungen im Appliance-Modus[/li]
[li] Vereinfachungen beim Beitritt zu einer Active Directory Domäne[/li]
[li] Zahlreiche Fehlerkorrekturen und Verbesserungen in Samba, u.a. in der Druckeranbindung und bei der Verwendung von Microsoft Sharepoint[/li]
[li] Zahlreiche Verbesserungen in Design und Usability der Univention Management Console[/li]
[li] Aktualisiertes DVD ISO Image für 64 Bit[/li]
[li] Update DVD für 32 Bit und 64 Bit[/li]
[li] Aktualisierte virtalisierte Maschinen-Images für VMware Player, VMware ESX und VirtualBox[/li][/ul] Eine detaillierte Auflistung findet sich im Changelog in den Release Notes. Fragen können im Univention Forum im Bereich UCS gestellt werden.


#2