UCS 3 Installation - Hardwareanforderungen

german

#1

Hallo,

gibt es für UCS 3.0 eine Mindestanforderung für die Hardware ?
Ich hätte es gerade auf einem Fujitsu Esprimo mit Core2Duo und 2 GB RAM installiert (Testsystem) bleibe aber jedes Mal bei der Auswahl der Sprache hängen - nichts reagiert mehr. Liegt’s an der Hardware ?

Mit der selben CD habe ich es schon erfolgreich auf einem Core i5 System installiert - das kann es also nicht sein.

lG
Roland


#2

Die Hardware sollte dafür ausreichen. Je nachdem, welche Dienste auf dem UCS installiert werden, sollte 1 GB Arbeitsspeicher ausreichend sein, ggf. auch 512 MB.

Reagiert das System gar nicht mehr? Mit ALT-F2 kann man gewöhnlich auf eine andere Console umschalten.

Oder wird vielleicht die Tastatur nicht richtig erkannt?

Viele Grüße
Stefan Gohmann


#3

Hallo,

es funktioniert weder mit USB Tastatur noch mit PS2 Tastatur. Auch Alt+F2 reagiert nicht, das Setup friert komplett ein.

lG
Roland Klein


#4

Könnte die Hardware defekt sein?

Bekommen Sie eine Shell, wenn Sie am Grub-Prompt der Installation für den Kernel die Option “init=/bin/sh” hinzufügen und können Sie dort Befehle, wie beispielsweise ls, eingeben?

Viele Grüße
Stefan Gohmann


#5

Es ist sehr seltsam, ich kann die Kerneloptionen ändern aber auf der Shell kann ich nichts eingeben - Tastatur reagiert nicht. Zuvor wird sie aber erkannt sonst könnte ich keine Optionen verändern. Habe jetzt 3 Tastaturen durchprobiert ohne Erfolg.

lG
Roland Klein


#6

Muss irgendwie an der Hardware liegen, auch ein SLES 10 lässt sich nicht installieren …


#7

Es kann daran liegen, dass ein falsches Kernel Modul geladen wird. Sie könnten am Grub-Bootprompt der DVD die Option quiet und loglevel entfernen, dann sehen Sie welche Module geladen werden. Vielleicht können Sie dann gezielt über den Grub-Bootprompt einzelne Module deaktivieren.

Viele Grüße
Stefan Gohmann