UCS 3.2 auf Intel NUK

hardware
german

#1

Hallo,

hat jemand Erfahrungen damit, ob UCS 3.2 auf der Intel NUK Platform nutzbar ist?
Wenn ja, welches NUK-Modell wird verwendet?

Besten Dank im Voraus,
Joe


#2

Das interssiert mich auch.

Ich hatte mir das allerdings erst für die in wenigen Wochen anstehenden Releasekandidaten von UCS 4 auf die Liste geschrieben. Über die Unterstützung der verschieden Modelle unter Wheezy gibt es ja schon einiges im Netz.
Von daher bestehen sogar mit UCS 3.2(-3) gute Chancen. Der aktuelle UCS-Kernel ist ja neuer als der in Wheezy.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke


#3

heute scheint der NUC-Tag zu sein.
Intel verkauft neue Mini-PCs erst ab 2015.
Gut, da können wir ja mit der “gereiften” Technik weitermachen.

Die Version mit dem Celeron (DN2820FYKH) hatte ich selbst schon von meiner Liste gestrichen. Allerdings auch nur, weil ich vorhatte, auf dem System ein bissel für den Heimgebrauch zu virtualisieren.