UCS 3.2-1: Erstes Point-Release veröffentlicht

german
announcement

#1

Mit UCS 3.2-1 steht ab sofort das erste Point-Release für Univention Corporate Server (UCS) zur Verfügung. Es beinhaltet alle für UCS 3.2-0 veröffentlichten Errata-Updates und umfasst folgende Highlights:
[ul]
[li] Das Linux-Kernel-Paket wurde auf Version 3.10.26 aktualisiert. Dies verbessert neben vielen Bugfixes auch den Hardware-Support.[/li]
[li] Das Univention App Center wurde erweitert: Neben vielen Detailverbesserungen wurden neue Schnittstellen geschaffen, die die Integration von Applikationen von Drittherstellern verbessern.[/li]
[li] Univention AD Takeover - die UCS-Lösung zur automatischen Migration einer Active Directory-Domäne zu UCS - wurde weiter verbessert; u.a. wird nun auch die Migration von AD-Domänen unterstützt, die nicht in Englisch oder Deutsch betrieben wurden.[/li]
[li] Zahlreiche Usability-Verbesserungen in der Univention Management Console (UMC).[/li][/ul]
Eine detaillierte Auflistung findet sich in den Release Notes.

Fragen können im Univention Forum im Bereich UCS gestellt werden.


#2