UCS 3.1 mit Kolab 3.x

german

#1

Hallo,

über den App-Manager von UCS wird ja noch das Kolab 2.4 als Groupware angeboten. Die Kolab 3.x hat aber mehrere Funktionen (soweit ich das erkennen kann), wird aber nicht über den App-Manager angeboten.

Ist ja auch kein Drama, die Installation kann ja auch per Hand ausgeführt werden. Trotzdem würde ich gerne wissen, ob schon jemand damit Erfahrung hat, bzw. ob es bereit ein “How-to” dazu gibt. Für einige Tipps wäre ich sehr dankbar!


Radius: Installation schlägt fehl
#2

Basierend auf Kolab 3,1 wird im Dezember die Enterprise-Version Kolab Enterprise 13 erscheinen, auch für UCS. Die Pakete sind bereits in Arbeit.

Eine Installation von Hand ist nicht trivial, weil wir 389 Directory Server an Stelle von OpenLDAP nutzen.

Beste Grüße,
Christoph Wickert


#3

Danke für die Antwort.

Das ist nicht mehr weit hin! Daher werde ich es abwarten!


#4

Gibt es bezüglich Kolab 3.x mit UCS 3.x schon etwas neues?


#5

Als Termin haben wir den 1.7.2014 angepeilt.


#6

Hallo Herr Wickert,

meinen Sie wirklich den 01.07.2014, oder ist das ein Schreibfehler?


#7

In der Tat, ich meinte den 7.1.2014, also 7. Januar.

Sorry,
Christoph Wickert


#8

Klingt gut! Danke für die Information.

Wünsche noch frohe u. besinnliche Feiertage.


#9

Gibt es schon was neus zum Thema…?


#10

Hallo,

ich wäre auch an einer Info Interresiert, da ich über die Tage meinen Server neu aufgesetzt habe, kolab 2.3 natürlich nicht mehr…, sitze deswegen ein bisschen auf Kohlen…

Kurze Info wäre schön.

Viele Grüße
Marc Schumann


#11

Hallo,

bitte entschuldigt die späte Antwort. Am Donnerstag war ja die Univention Partner Summit und wir haben dort bereits Kolab 3.1 auf UCS 3.2 zeigen können. Da ich bei uns aber für die QA zuständig bin, muss ich noch etwas auf die Bremse treten. Es gibt noch einige Bugs, die wir noch beheben wollen und dazu müssen wir noch verschiedene Installations- und Upgrade-Szenarien systematisch testen. Wir denken, dass wir damit bis zum Ende des Monats, also in den nächsten 2 Wochen, fertig sind.

Bitte entschuldigt die Verzögerungen. Wir bei Kolab Systems haben gerade alle Hände voll zu tun, nicht zuletzt, weil unser Hosting-Angebot MyKolab eingeschlagen ist wie eine Bombe. Trotzdem hat UCS als Plattform - neben RHEL/CentOS für uns weiterhin eine zentrale Bedeutung und daran wird sich auch nichts ändern.

Beste Grüße,
Christoph


#12

Hallo,

gibt es schon etwas neues zum Termin?


#13

Wie siehts denn nun inzwischen aus?


#14

Hallo,
scheint wohl schon zu gehen mit der Installation. Quellen aktualisiert und kolab-enterprise13 meta Package installiert und dann noch ein kolab install hinterher…

Nur leider noch nicht Reif für einen HA ( Hobby-Administrator ) ( was zumindest die automatische Einbindung der bestehenden Nutzer betrifft ). Roundcubemail erkennt nicht die bestehenden user. Einmal hatte ich einen neuen user anlegen können, dafür fehlte dann die zugehörige Mailbox…

Dauert wohl noch ein bisschen.

Viele Grüße
Marc Schumann


#15

Hallo,

gibt es schon irgendetwas genaueres zum Termin der kolab13 Version?

Nachdem nun doch schon wieder einige Zeit seit der CEBIT und der Ankündigung ( … folgt bald ) vergangen ist, wäre eine kurze Info wirklich super, zumal ich meine Übergangskrückenlösung langsam leid werde…

Vielen Dank


#16

Da steht doch der Termin :wink:


#17

Da sind wir mal froh dass sich niemand verschrieben hat und den 1.4.2017 meinte ;-(


#18

Inzwischen bin ich mir da nicht mehr so sicher ;(


#19

Ich hab gerade in [url]Radius: Installation schlägt fehl] etwas zum Thema geschrieben.