UCC und Zarafa

german

#1

Wir würden gerne auf UCC umstellen der Domaincontroller Master hat die Version 3.0-2
Zarafa ist bereits als zukünftige Groupware in der Domäne installiert. Daher warnt das Online-Update in der UMC:

“Weitere Releaseupdates sind verfügbar, können jedoch nicht installiert werden, da die Komponente ‘zarafa4ucs’ noch nicht für neuere Releaseversionen bereitgestellt wurde.”

Gibt es eine kurzfristige Lösung für diese Kombination?

Müssen die Ldap-Schemas von Zarafa4ucs für UCS 3.1 wirklich geändert werden?

MfG

Klaus Kappel


#2

Hallo,

hierzu finden Sie im Thread Update auf UCS 3.1 / Zarafa4UCS bereits eine Anfrage.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm