UCC an Cups-Server (UCS) anbinden

german

#1

Hallo zusammen,

nachdem ich den ersten Drucker endlich am Server zur Mitarbeit bewegen konnte versuche ich nun schon seit geraumer Zeit den UCC an den Druckserver anzubinden. Hierbei muss ich jedoch dazu sagen dass ich KDE Neon auf dem UCC nutze und nicht den Standard-Desktop.

Über das Plasma-Modul habe ich schon alle möglichen Variationen ausprobiert aber der Drucker druckt nicht.

Der Druckserver läuft auf dem UCS Master (192.168.24.5). Über die URL:

https://192.168.24.5:631/printers/p6021cdn

kann ich auf die Schlange zugreifen, Testseite drucken etc. Der Druckserver ist also korrekt eingerichtet. Auf dem Druckserver hab ich den KPDL-Treiber für Linux vom Hersteller installiert.
Es wäre für mich wünschenswert den Druckjob als Rohdaten (RAW) zum Server zu senden un der Server macht die Aufbereitung des Jobs.

Gibt es evtl. eine Möglichkeit den Client so auf den Server zu konfigurieren das er einfach alle verfügbaren Drucker automatisch einbinden (das wäre Luxus) … oder wie binde ich den Drucker ein?

Viele Grüße
Sven


#2

Funktioniert denn das im Handbuch dokumentierte einbinden nicht? Gibt es eine Fehlermeldung?


#3

Das hatte ich gesehen. Ich finde jedoch lediglich (wenn ich in der Reg / Suche -> “cups*” eingebe):

cups/server

Was ich nicht finde ist:

ucc/cups/server

Auch nicht wenn ich in der Suche “ucc*” eingebe.


#4

Eventuell muß die Richtlinie auf dem Client erst angelegt. Am besten machst du das aber per Richtlinie, dann macht das eh keinen Unterschied.

Aber zum Testen geht es natürlich auch so:

ucr set ucc/cups/server='cups.server.fqdn'