Symlink in Home-Dir wird via Samba nicht angezeigt

german

#1

Hallo zusammen,

ich möchte gerne aus dem jeweiligen Home Verzeichnis eines Benutzers mit einem Symlink auf einen Ordner verweisen der außerhalb des jeweiligen Home Verzeichnisses liegt.
Aktuell wird dieser Symlink in der Windows Freigabe nicht angezeigt… Ein Symlink der auf ein Ziel innerhalb der jeweiligen Freigabe verweist funktioniert einwandfrei.

Zu Testzwecken hatte ich in der smb.conf folgende Variablen manuell gesetzt:

follow symlinks = yes unix extensions = no wide links = yes allow insecure wide links = yes

Nach einem Neustart von Samba hat sich jedoch nichts geändert.
Wie kann diese Konfiguration sinnvoll unter UCS umsetzen ?

Grüße,
Ludwig


#2

Problem gelöst:
Mit den gesetzten Variablen oben gehen die Symlinks.

Ich hatte ein anderes Problem: Auf den Ordner außerhalb des Home-Dirs auf den ich den Symlink legen wollte hatte der entsprechende Nutzer keine Zugriffsrechte laut Unix Steuerung. Nachdem ich den Benutzer in die Gruppe welcher der Ordner gehört hinzugefügt hatte, hat alles geklappt.

Grüße,
Ludwig