Speicherpfad von Windows Benutzerprofilen

Guten Tag

Ich habe einen UCS Server Testweise installiert(samba4)

Nun habe ich eine Frage bezüglich Windows 7 und Windows 8 Profile.

Wenn man einen Benutzer anlegt erstellt sich am Server ein Ordner mit dem Benutzernamen und darunter ein “Downloads” und ein “Windows-*”.
Unter dem zweiten Ordner werden Ordner mit den Namen win98, winnt, winxp, vista, vista.v2, … erstellt.

Wo werden die Benutzerprofildaten für Windows7 erstellt bzw Windows8?

Meine zweite Frage:
Hat schon jemand Erfahrung mit UCS und Windows8 gemacht?

Ich bedanke mich schon mal im voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Midas Wollinger

Hallo,

wie im Handbuch, Kapitel 8.4.6 “Samba 4” ausgeführt, werden mit Samba 4 in der Voreinstellung keine serverseitigen Profile verwendet. Diese können wie dort beschrieben Konfiguriert werden.

Wenn Sie bspw. am Benutzerobjekt als Profilpfad

\\<Servername>\%UserName%\windows-profiles\default

hinterlegen, wird das Profilverzeichnis auf dem Server unter

/home/$USER/windows-profiles/default.V2

erzeugt. Dies gilt für Windows 7 und Windows 8.

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Scherer