Shared Folder mit Kolab

german

#1

Wie verwaltet man eigentlich nun die shared folders? Über UMC->Mail kann ich nur die Maildomänen verwalten.


#2

Das ist nicht korrekt, man kann dort auch gemeinsame Ordner erstellen.

Einziges Problem: Zugriffsrechte funktionieren zur Zeit nicht für Gruppen, sondern nur für einzelne Nutzer. Wenn man auf das cyrus-imapd Paket von Univention downgradet, dann geht es. Wir arbeiten an einem Update.

Beste Grüße,
Christoph Wickert


#3

Sie haben recht. Vermutlich seit der Installation von Kolab lassen sich auch Order erstellen. Allerdings sind die vor dem Upgrade erstellen gemeinsamen Kalender/Adressbücher nicht aufgelistet


#4

Hallo,

das liegt daran, dass Univention die Objektklassen im LDAP geändert hat. Dazu schreibe ich gleich noch mal was in dem Thread Upgrade von UCS 2.4 mit Kolab.

Beste Grüße,
Christoph Wickert


#5

Hallo Herr Wickert,

ich wollte Sie noch mal daran erinnern, da die vorläufige Doku nichts dazu enthält.

Grüße


#6

[quote=“Releasenotes UCS 3.0”]4.3 Konvertierung von LDAP-Objekten für Shared IMAP Folder
Während des Updates des Domänencontroller Masters werden existierende LDAP-Objekte für Shared
Mail Folder in ein neues Format konvertiert. Das neue Format ist abwärtskompatibel mit UCS 2.4-
Systemen. Sollten diese LDAP-Objekte nach dem Update des Masters von einem Univention Directory
Manager auf Basis von 2.4 modifiziert werden, ist ein erneutes Ausführen des Konvertierungsvorgangs
notwendig, um Mailzustellungsprobleme mit UCS 3.0-Mailsystemen zu vermeiden:

cd /usr/share/univention-ldap/ ./convert_univentionMailSharedFolderDeliveryAddress.py
[/quote]

Das sollte doch eigentlich für die nötige Konvertierung sorgen. Allerdings hat es wohl damals und auch jetzt anscheinend nicht funktioniert.


#7

Ne das Script kann ja auch gar nicht das richtige sein. Das ändert ja keine Objektklassen


#8

Ich ändere die Objektklassen immer, indem ich die Ordner exportiere, mit sed bearbeite und wieder importieren. Wie das geht habe ich in meiner Anleitung in einem anderen Thread beschrieben.