Scalix IMAP crasht immer wieder weg

mail
german

#1

Hello,

Ich kriege immer wieder solche Fehlermeldungen im Scalix-IMAP log:

[code]SERIOUS ERROR IMAP Server Da(IMAP Server Pr) 11.25.08 14:21:12
[OM 10270] Process about to terminate due to error.
Signal (Segmentation Violation) trapped by process 19554
Procedure trace follows:
-> aud_StartTransaction
<- aud_StartTransaction
-> aud_LogCurrentTime
-> aud_LogTime
<- aud_LogTime
<- aud_LogCurrentTime
-> nm_ParseORN
<- nm_ParseORN
-> aud_LogStr
<- aud_LogStr
-> aud_LogInt
<- aud_LogInt
-> aud_LogInt
<- aud_LogInt
-> aud_EndTransaction
<- aud_EndTransaction
User Name: William Harris / ucs-slave/CN=William Harris

SERIOUS ERROR IMAP Server Da(IMAP Server Pr) 11.25.08 14:21:12
[OM 10272] BACKTRACE:
/opt/scalix/lib/libom_er.so(er_add_backtrace+0xcc)[0xb7e451dc]
/opt/scalix/lib/libom_er.so[0xb7e454da]
/opt/scalix/lib/libom_er.so(er_DumpProcAndExit+0x27)[0xb7e45667]
[0xffffe420]
/usr/lib/libldap_r.so.2(ldap_pvt_sasl_mutex_dispose+0x26)[0xb7194cc6]
/usr/lib/libsasl2.so.2[0xb7cc8fd7]
/usr/lib/libsasl2.so.2(sasl_done+0x28)[0xb7cc3838]
in.imap41d[0x80661a4]
in.imap41d[0x8064486]
in.imap41d[0x8063f22]
/lib/tls/libc.so.6(__libc_start_main+0xc8)[0xb7a81ea8]
in.imap41d[0x804e5d1]
User Name: William Harris / ucs-slave/CN=William Harris

[/code]
Ich habe ein bisschen nachgeforscht in den Scalix-Foren und folgende Beiträge gefunden, die mir die Vermutung geben, das Problem liegt bei UCS/Debian Systeme allgemein…

Kann jemanden hier helfen?

Will Harris

  • A report from user stephan.klein about the same problem I’m seeing - he says he solved it but I can’t see how
    scalix.com/forums/viewtopic.php?t=8909

  • Another report from the same user a few months later with the same problem - obviously his problem was not really solved
    scalix.org/forums/viewtopic.php?t=9767

  • A similar report from a different user who explicitly states that he is on Debian. A little later in the thread, the poster from the first two threads joins in and also states implicitly that he is running a Debian system (and should move to CentOS to solve the problem :-))
    scalix.org/forums/viewtopic.php?p=52938

  • Report that Scalix requires a libsasl2 (which is listed in the IMAPD stack dump) that is not by default available on modern Debian systems such Ubuntu:
    scalix.org/forums/viewtopic.php?t=7475


Unregelmäßige Systemabstürze
#2

Hello hello? Anyone home?


#3

Hallo,

diese Fehlermeldungen sind uns und Scalix bereits bekannt, allerdings konnten wir bisher nicht feststellen das daraus irgendwelche Einschränkungen in der Benutzung von Scalix entstehen. Gibt es auf Ihrem System Fehlverhalten die auf diese Fehlermeldungen zurück zu führen sind?

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#4

Nein, bis jetzt konnte ich kein Fehlverhalten feststellen.

Aber… ich bin mitten in einer Migration nach Scalix und versuche riesen Mailboxes per Imapsync zu transferieren. Die MIgration läuft leider nicht reibungslos, und weil die Logs für den Scalix-IMAP-dienst mit solche Crash-Fehlermeldungen überflutet sind, habe ich extrem Mühe die ganze Prozess zu analysieren…

MfG,
Will Harris


#5

Hallo,

vielleicht würde in diesem Fall ein Update auf die neueste Scalix Version weiterhelfen. Falls Sie noch nicht die aktuellste Scalix Version verwenden, so könnten Sie Scalix auf die Version 11.4.2 updaten. Weitere Informationen dazu finden Sie im folgenden Forum Artikel: [url]Scalix 11.4.2]

Mit freundlichen Grüßen
Murat Odabas


#6

Ein update auf Scalix 11.4.2 und UCS 2.1-1 hat für dieser Problem nichts gebracht.

Heisst es, das Problem sei Univention und Scalix bekannt aber wird als nicht relevant eingestuft? Da freue ich mich während meine muhsame IMAPd debugging, all dieser “irrelevante” Log-meldung durchzuforsten…

Will


#7

Hallo,

zu diesem Verhalten gibt es bereits einen Eintrag in unserem internen Bug-Tracking System welcher auch nicht als geringfügig eingestuft ist. Da allerdings bisher keine Fehlfunktionen aus diesen Log-Meldungen resultierten, ist das Problem nicht als kritisch eingestuft. Wir werden uns diesen Meldungen zu einer kommenden UCS Versionen noch einmal zuwenden.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#8

Selbes Problem mit UCS 2.2-2 und Scalix 11.4.6:
Fehlermeldungen in /var/opt/scalix/??/s/logs/fatal
Keine (merkbare) Einschränkung der Funktionalität


#9

Hallo,

vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe den Eintrag in unserem Bugtracking-System entsprechend ergänzt.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm