SASL authentication failure: cannot connect to saslauthd server: Connection refused


#1

Moin,

wenn sich eine Client per Port 465 mit dem ucs verbinden möchte, kann er keine Mail senden. Im Log steht:

postfix/smtpd[12454]: warning: SASL authentication failure: cannot connect to saslauthd server: Connection refused
postfix/smtpd[12454]: warning: SASL authentication failure: Password verification failed
postfix/smtpd[12454]: warning: p50972a74.dip0.t-ipconnect.de[80.151.42.116]: SASL PLAIN authentication failed: generic failure

Zur Info: Der Port 25 vom UCS ist aus dem Internet nicht erreichbar, dieser wird an einem MailProxy benutzt,welcher dann alles weiter leitet. Port 465 und 587 landen direkt am UCS.

ls -la /var/run/saslauthd/

drwxrwx---  2 root sasl    140 Mär 14 15:58 .
drwxr-xr-x 39 root root   1340 Apr  8 10:33 ..
-rwxrwx---  1 root sasl      0 Mär 14 15:58 cache.flock
-rwxrwx---  1 root sasl 986112 Mär 14 15:58 cache.mmap
srwxrwx---  1 root sasl      0 Mär 14 15:58 mux
-rwxrwx---  1 root sasl      0 Mär 14 15:58 mux.accept
-rwxrwx---  1 root sasl      5 Mär 14 15:58 saslauthd.pid

Postfix ist in der sasl Gruppe.
univention-sasl ist installiert.

Jan


#2

Huhu,

läuft denn der saslauthd? Siehe systemctl status saslauthd.service

Und was ergibt ein ucr search --brief sasl?


#3

Hallo,

habe da auch gerade gefunden, dass er nicht lief. Die Frage ist nun, warum nicht?
Wie kann der der Dienst sich beenden?

Jan


#4

Nicht raten, sondern Logdateien & Journal lesen. Da wird schon was dazu stehen.


#5

Schon klar.
Gleiches Problem gerade auf einem 2. Server. saslauthd läuft nicht (bis vor einer Stunde muss er gelaufen sein, weil da noch mals versendet wurden).
Blick ins syslog: “nichts” seit Gestern - (ausser dem restarten gerade eben)
das ist etwas besorgniserregend.

Jan