Samba Rechte Nachträglich ändern

german

#1

Hallo Leute,

wenn ich unter Freigaben die Hacken Aktiviere oder Deaktiviere. Werden dann nachträglich die Rechte angepasst?

Ich kann auf einem Laufwerk keine Dateien in einen Ordner schieben. Obwohl der Mitarbeiter in der Gruppe ist.

Ist es sinnvoll mit chmod 775 oder so zu arbeiten?


#2

Die Rechte werden bei mir auch nicht angepasst. Am besten auf der Console mit getfacl und setfacl arbeiten. Soweit ich das in Erinnerung habe geht das erst mit Samba4, was ich aber jetzt noch nicht getestet habe.


#3

mit chmod zu arbeiten ist also nicht Ratsam?


#4

Chmod ändert die Berechtigungen ja nur für die Unix Gruppe. Wenn ein Verzeichnis mehreren UCS Gruppe gehören soll dann würde ich immer mit getfacl und setfacl arbeiten.
setfacl -mR g:“Domain Users”:rwx Verzeichnisname -> Modifiziert vom aktuellen Verzeichnis alles ab und unter Verzeichnisname Rekursiv, so das die Gruppe Domain Users rwx Rechte hat.
Was gibt den getfacl von dem “Problemordner” aus?


#5

So sieht es bei mir aus:

root@ucs08:/fileserver# setfacl -mR g:“Domain Users”:rwx fileserver
setfacl: Option -m: Das Argument ist ungültig bei Zeichen 1

root@ucs08:/fileserver# getfacl fileserver/

file: fileserver/

owner: root

group: Domain\040Users

flags: -st

user::rwx
group::rwx
other::—


#6

setfacl -mR g:"Domain Users":rwx fileserver müsste eigentlich setfacl -Rm g:"Domain Users":rwx fileserver heissen, das hatte ich falsch in Erinnerung.

Vom Prinzip her sieht es richtig aus, ich weiß nur nicht recht was die Flags ausmachen. Welche Fehelrmeldung bekommt der Nutzer der eine Datei von Verzeichnis1 ins Verzeichnis fileserver kopieren will?


#7

Das mit den Rechten hat funktioniert. Aber wie geht das nun mit der Gruppe/Besitzer ändern. mit chown?


#8

Mit:
setfacl -Rm g:“Andere Gruppe”:rwx fileserver
würde auch die Gruppe “Andere Gruppe” rekursiv Rechte auf das Verzeichnis fileserver und darunter bekommen. Mit:
setfacl -Rdm g:“Presse”:rwx fileserver
würde bei jeder neu angelegten Datei automatisch (Default) die Gruppe Presse rwx Rechte bekommen. Am besten mal die manpage aufrufen. Wenn das ein AD Samba ist müsste sich das eigentlich auch über Windows selbst einstellen lassen wenn die Berechtigung “Vollzugriff” eingestellt sind. Einfach mal probieren.