Samba Freigabe plötzlich nicht mehr erreichbar

samba
ucs-4-2
fileshares
shares

#1

Hallo zusammen,

nächsten Problem:roll_eyes:
Seit heute oder gestern (nach UCS-Update) ist die Freigabe für den Scan-Ordner nicht mehr für den Scanner erreichbar und auch nicht von domänenfremden Windows-Clients. Bis dahin funktionierte alles einwandfrei und ich kann auch weiterhin von Windows-Clients die in der Domänen sind mit allen Benutzern zugreifen.

Die Conf der Freigabe:

[Scan]
path = /data/Scan
vfs objects = acl_xattr
msdfs root = no
writeable = yes
browseable = yes
public = yes
dos filemode = no
hide unreadable = no
create mode = 0744
directory mode = 0755
force create mode = 00
force directory mode = 00
locking = 1
blocking locks = 1
strict locking = Auto
oplocks = 1
level2 oplocks = 1
fake oplocks = 0
csc policy = manual
nt acl support = 1
inherit acls = 1
inherit owner = no
inherit permissions = no

Teil der smb.conf:

	; domain
	security = ads
	realm = XXXXX
	domain logons = no
	domain master = no
	preferred master = no
	local master = no
	os level = 65
	wins support = no


	workgroup = INTERN
	oplocks = yes
	kernel oplocks = yes
	large readwrite = yes
	deadtime = 15
	read raw = yes
	write raw = yes
	max xmit = 65535
	getwd cache = yes
	wide links = no
	store dos attributes = yes
	preserve case = yes
	short preserve case = yes
	time server = yes
	host msdfs = no
	msdfs root = no

	guest account = nobody
	map to guest = Bad User

	admin users = administrator join-backup
	set quota command = /usr/sbin/univention-setquota

unter Windows - Sicherheit folgende Berechtigungen:


Die Variablen public, guest account und map to guest sind ja gesetzt auch hat unter Windows-Berechtigungen JEDER Zugriff, hat vielleicht jemand eine Idee warum es vorher problemlos lief und dann auf einmal nicht mehr? Oder ob noch etwas fehlt?

Vielen Dank!


#2

Was sagt denn ein domänenfremdes Windows? Kommt es gar nicht drauf? Wird nach einem Passwort gefragt?