Samba 3 NT Domäne (Standard Debian) nach UCS

german

#1

Hallo,
gibt es eine Anleitung wie ich von einer NT4 Domäne (Debian 7 mit Samba tdb - Trivial Database) nach UCS migrieren kann? Da es 30 PCs betrifft möchte würde ich nur äußerst ungern alle Maschinenkonten und Benutzer neu anlegen müssen…
Finde momentan nur Anleitungen von alten UCS Versionen oder Windows Servern…
Vielen Dank für eure Hilfe!


#2

Hallo,

eine Anleitung für exakt Ihren Fall gibt es so nicht. Sie könnten allerdings mit einer Abwandlung der hier beschriebenen Prozeduren Erfolg haben. Prozedur 2 wäre dann wenn der Ausgangspunkt, da Prozedur 1 eine zweite Domäne parallel aufbaut und daher erfordert, alle Clients manuell in die neue Domäne zu joinen, was Sie ja vermeiden wollen.


#3

Okay, danke - verwundert mich eigentlich schon sehr dass Univention hier keinen besseren Leitfaden hat… aber gut, ich werde es wohl nachstellen und ausgiebig testen müssen…
Vielleicht liest ja noch jemand mit der hier zufällig konkrete Erfahrungen hat…


#4

Hallo,

ein paar weitere Informationen finden Sie hier und hier. Der zweite Link kann eventuell genutzt werden, um eine zweistufige Migration zu machen, zuerst von Debian-Samba-3 zu UCS-Samba-3, dann UCS-Samba-3 zu UCS-Samba-4.


#5

Danke für die Mühe - die Idee mit der zweistufigen Migration hört sich sinnvoll an.