Root - Mails versenden

mail
german

#1

Hallo,

ich habe einen cronjob eingerichtet und wenn mir nun root eine E-Mail sendet bekomme ich E-Mails mit root@test.de?


#2

Moin,

dafür ist der Mail-Alias für »root« auf dem Server umzustellen, genauer: die Univention-Config-Registry-Variable mail/alias/root. Wie Univention-Config-Registry-Variablen geändert werden, steht in der Admin-Doku in Abschnitt 8.3 »Verwaltung der lokalen Systemkonfiguration mit Univention Configuration Registry«.


#3

das habe ich nun gemacht, aber haber immer noch mails in der Warteschlange mit root@ucs.test.lan
Muss ich das noch an einer anderen Stelle ändern? wie sieht das aus mit Nagios?


#4

Sorry, ich hatte die ursprüngliche Frage leider falsch verstanden. Mit /etc/aliases steuert man nur den tatsächlichen Empfänger, nicht aber die Absenderinformation.

Für den Absender kann man bei Cron leider nichts manuell umstellen. Daher muss der Umweg über den E-Mail-Server genommen werden. Man kann Postfix anweisen, Absenderadressen umzuschreiben. Dafür kann out of the box die canonical_maps genommen werden, die sowohl Absender- als auch Empfängeradressen umschreibt.

Dafür in /etc/postfix/canonical einen Eintrag wie folgt anlegen:

root@ucs.test.lan root@test.de

Nach jeglicher Änderung an dieser Datei muss dann noch der folgende Befehl ausgeführt werden, um einen Index über die Datei zu erzeugen:

postmap /etc/postfix/canonical