Repository verfügbar aber nicht installierbar

open-xchange
german

#1

Hallo Zusammen,
ich muss wahrscheinlich noch ein paar Erfahrungen sammeln und habe folgendes Problem:
Bei den Repositorys habe ich manuell oxoutlook784 hinzugefügt da es nicht angezeigt wurde.
Es steht als Verfügbar dort kann es aber nicht installieren.
Wir würden ganz gerne Outlook/Oxtender nutzen.
Was mache ich da falsch?
MFG
Jens


#2

Huhu,

was genau haben Sie wo genau wie eingetragen? Wie versuchen Sie, anschließend etwas zu installieren? Was ist die Fehlermeldung, die Sie sehen?

Gruß
mosu


#3

Hallo Mosu,
ich habe bei den Repository Einstellungen einen neuen Eintrag hinzugefügt.
Habe dort den Repository Server, Präfix, Benutzernamen, Passwort eingetragen.
Dies habe ich gemacht da bei einem baugleichen Server das Repository oxoutlook784 installiert ist und hier bei unserem Kunden nicht.
Jetzt steht es als Verfügbar hier drin aber lässt sich installieren. Die Einträge Neu,Aktualisieren,Bearbeiten,Löschen und Mehr kann ich auswählen, aber Installieren ist ausgegraut und dementsprechend kann ich es auch nicht anklicken.
Fehlermeldung gibt es hier keine.
MFG
Jens


#4

Hallo Zusammen,
oder hätten die repositorys alle schon drinstehen müssen?
Habe versucht die Adresse mit den Zugangsdaten per browser aufzurufen und das funktioniert einwandfrei.
Oder sollte es grundsätzlich Funktionieren ? zusätzlich zu USM habe ich auch outlook-updater und outlook-updater-oxtender2 installiert.
Habe ich vielleicht einfach nur ein Paket vergessen?
MFG
Jens


#5

Huhu,

wenn ich Sie richtig verstehe, dann ist das ein externes Repository, das Sie einbinden, und keines direkt von Univention, oder?

Dann handelt es sich auch nicht um eine offzielle App. Sie müssen die Pakete halt manuell auf der Kommandozeile installieren: apt install <Paketname> Wie die Pakete genau heißen, das müssten Sie mal auf der Maschine herausfinden, auf der die Sachen bereits richtig installiert sind (z.B. siehe Ausgabe von dpkg -l). Alternativ die Repository-URL mal im Webbrowser öffnen und schauen, wie die Pakete dort heißen, falls ein Verzeichnislisting erlaubt ist.

Gruß
mosu


#6

Hy,
ich kenne mich da noch nicht ganz so aus was zum Univention gehört und was nicht.
Aber der Repository Server ist https://software.open-xchange.com und der Präfix OX6/OXSEforUCS.
bis jetzt ging eigentlich die Komplette Installation über die Pakete.
Ich wüsste jetzt allerdings auch nicht wie man das von Hand installiert. Die anderen repositorys sind auch automatisch bei der Paketinstallation im UCS eingtragen worden.
Habe in der Konsole versucht das Paket oxoutlook784 zu installieren aber es konnte nicht gefunden werden.
Laut einigen Anleitungen sollte nach der installation der usm, updater und oxtender Pakete im Univention alles installiert sein.
Es wurde mir aber nicht automatisch angezeigt und daher habe ich es von Hand eingetragen.
Als verfügbar steht es ja auch drin nur installieren kann ich es nicht. Daher wird im Ox auch kein Download angeboten.


#7

Huhu,

hmm, da ich kein OX-Kunde bin, hab ich leider keinen Zugriff auf die OX-UCS-Repositories. Kann daher wohl nicht weiter helfen. Sorry.

Gruß
mosu


#8

Hy Mosu,
woran könnte es denn liegen das man repositorys nicht installieren kann? bei manchen geht es bei manchen nicht.
MFG
Jens


#9

Hallo Zusammen,
ich nehme alles zurück. Die Funktion die wir brauchen ist seit dem Softwareupdate was wir gerade gemacht haben wieder verfügbar. Das Repository ist zwar immer noch als verfügbar drin aber Grundsätzlich geht jetzt alles.
Vielleicht war es nur ein Bug der jetzt behoben ist.
MFG
Jens