Reine Posix-Accounts über die UMC erstellen?

Unter älteren UCS-Versionen war es in den Optionen möglich, samba und kerberos zu deaktivieren und so reine Posix-Accounts zu erstellen:

UCS 3.2-8:

  Account:
    Locking and deactivation
        disabled (posix,samba,kerberos)          Account deactivation
        locked (samba,posix)                     Locked login methods
        userexpiry (posix,samba,kerberos,mail)   Account expiry date
        passwordexpiry (e,posix,samba,kerberos)  Password expiry date
        pwdChangeNextLogin (posix,samba,kerberos) Change password on next login

Unter UCS 4.4 scheint es das nicht mehr zu geben.
Jedenfalls gibt es diese Möglichkeit in der UMC und über dem udm nicht mehr:

UCS 4.4-4:

  Account:
    Deactivation
        disabled                                 Account is deactivated
        userexpiry                               Account expiry date
    Locked login
        pwdChangeNextLogin                       User has to change password on next login
        passwordexpiry (e)                       Password expiry date
        unlock                                   Unlock account
        unlockTime (e)                           Lockout till

Allerdings ist es nach wie vor möglich, das umzusetzen:

ucr set connector/s4/mapping/user/ignorelist="benutzername, $(ucr get connector/s4/mapping/user/ignorelist)"
systemctl restart univention-s4-connector

Ein Kunde benötigt diese Funktion nun und möchte dies aber gerne über die UMC verwalten.
Gibt es diese Möglichkeit derzeit und ich habe sie nur übersehen?

LG,
Roland.

Mir ist gerade eingefallen, dass man die UCR-Variablen ja auch über die UMC setzen kann.
Ich mache das nie, daher habe ich das vergessen.

Das sollte für unsere Zwecke reichen.

LG,
Roland.