Regel, weitergeleitete Mail, Empfänger

mail
kopano
german

#1

Hallo zusammen,

da im UCS ja per Vorgabe pro Benutzer ein externer Mail-Server per fetchmail benutzt werden kann habe ich meine zweite private Adresse (sven@domain1.de) auf dem Webserver einfach auf mein Hauptadresse (sven@domain2.de) weitergeleitet. Der lokale Server auf dem Kopano läuft ist saturn.intern.lan

Die Mail landet auch korrekt in meinem Posteingang. Allerdings steht da als Empfänger sven@domain2.de und nicht mehr sven@domain1.de an welchem die Mail ja eigentlich ging.

Ich würde diese Mails nun aber gerne per Filter in einen Unterordner verschieben lassen was mir dadurch jedoch nicht mehr gelingt. Im Mailheader sehe ich aber noch den Orginal-Empfänger:

Return-Path: <newsletter@pro-linux.de>
Received: from saturn.intern.lan ([::ffff:127.0.0.1]:43502)
	by saturn (kopano-dagent) with LMTP;
	Fri, 25 Aug 2017 08:05:35 +0200 (CEST)
Received: from localhost (localhost [127.0.0.1])
	by saturn.intern.lan (Postfix) with ESMTP id A885C8C005E
	for <sven@domain2.de>; Fri, 25 Aug 2017 08:05:35 +0200 (CEST)
X-Virus-Scanned: by amavisd-new-2.10.1 (20141025) (Debian) at intern.lan
X-Spam-Flag: NO
X-Spam-Score: 0
X-Spam-Level:
X-Spam-Status: No, score=0 tagged_above=-1000 required=5
	tests=[RCVD_IN_DNSWL_NONE=-0.0001, RP_MATCHES_RCVD=-0.001,
	URIBL_BLOCKED=0.001] autolearn=ham autolearn_force=no
Received: from saturn.intern.lan ([127.0.0.1])
	by localhost (saturn.intern.lan [127.0.0.1]) (amavisd-new, port 10024)
	with ESMTP id S5h2nYiO9-jy for <sven@domain2.de>;
	Fri, 25 Aug 2017 08:05:34 +0200 (CEST)
Received: from saturn.intern.lan (localhost [127.0.0.1])
	by saturn.intern.lan (Postfix) with ESMTP id 0D0408C005C
	for <sven@domain2.de>; Fri, 25 Aug 2017 08:05:34 +0200 (CEST)
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.3.1 (2010-03-16) on
	toronto038.server4you.de
X-Spam-Level: 
X-Spam-Status: No, score=-1.9 required=5.0 tests=BAYES_00,RCVD_IN_DNSWL_NONE,
	RP_MATCHES_RCVD autolearn=unavailable version=3.3.1
X-Original-To: sven@domain2.de
Delivered-To: sven@domain2.de
Received: from mail.domain1.de [62.75.220.38]
	by saturn.intern.lan with POP3 (fetchmail-6.3.26)
	for <sven@domain2.de> (single-drop); Fri, 25 Aug 2017 08:05:34 +0200 (CEST)
Received: by mail.domain2.de (Postfix, from userid 110)
	id 126C1CD0094; Fri, 25 Aug 2017 08:04:08 +0200 (CEST)
X-Original-To: sven@domain1.de
Delivered-To: sven.gehr@domain1.de
Received: from mail.pro-linux.de (mail.pro-linux.de [213.239.211.178])
	by mail.domain2.de (Postfix) with ESMTP id EE57FCD008E
	for <sven@domain1.de>; Fri, 25 Aug 2017 08:04:05 +0200 (CEST)
Received: from voivod.pro-linux.de (www.pro-linux.de [IPv6:2a01:4f8:120:10ee::2])
	by mail.pro-linux.de (Postfix) with ESMTP id 99FE227CC
	for <sven@domain1.de>; Fri, 25 Aug 2017 08:04:02 +0200 (CEST)
Received: from newsletter by voivod.pro-linux.de with local (Exim 4.84_2)
	(envelope-from <newsletter@voivod.pro-linux.de>)
	id 1dl7is-0004FN-Eg
	for sven@domain1.de; Fri, 25 Aug 2017 08:04:02 +0200
To: sven@domain1.de
From: Pro-Linux Newsletter <newsletter@pro-linux.de>
Subject: =?iso-8859-15?Q?Pro-Linux=20-=20News=20vom=20Fr,=2025.=20August=202017?=
MIME-Version: 1.0
Content-Disposition: inline
Content-Type: text/plain; charset="utf-8"
Message-Id: <E1dl7is-0004FN-Eg@voivod.pro-linux.de>
Date: Fri, 25 Aug 2017 08:04:02 +0200
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

Kann ich damit irgendwie eine Filter-regel erstellen?

Viele Grüße
Sven


#2

Hallo

Ich denke das sollte sich über dieses dagent plugin für kopano ändern lassen :slight_smile:

lg
christian


#3

Danke schon mal für den Hinweis. Wie füge ich diese in Kopano hinzu (bin Neu). Ich habe mal im Handbuch-Kapitel:

https://documentation.kopano.io/user_manual_webapp/plugins.html

geschaut aber da steht nichts. Kannst Du mir die Schritte kurz erklären oder ist das Aufwendig?


#4

einfach das script wie in der anleitung beschrieben in den ordner kopieren und den dagent neu starten

lg
christian


#5

Danke schon mal. Habe die Datei /var/lib/kopano/dagent/plugins/RewriteGALAddressesToSMTP.py mit dem Code der unter dem Link zu finden ist erstellt.

Muss die Datei Ausführbar gemacht werden oder einem bestimmten User/Gruppe gehören?

Anschließend: service kopano-dagent restart
und in WebApp neu angemeldet. Sollte dieses PlugIn nun unter Einstellungen/PlugIns erscheinen? Da ist es nicht.


#6

Nein
das ist ein dagent plugin und kein wepapp plugin
ich würde den user und owner auf kopano stellen und es executable machen

lg

christian


#7

Ok, und welche Schritte folgen dann?

Ich habe habe ja bereits eine Regel erstellt mit:

Wenn Empfänger enthält "sven@domain1.de" dann verschiebe in Ordner XY

Diese greift aber nicht da ja im to-Feld sven@domain2.de steht und lediglich im Header "sven@domain1.de".

Greift diese Regel nun automatisch?


#8

Also ich habe unter Filter eingerichtet:

Gesendet an … = “*@domain1.de
Verschiebe in Ordner XY

Auch nachdem ich das Script an besagter Stelle eingefügt habe passiert nichts.


#9

Gibt es irgendwo eine Doku zu dagent?


#10

https://documentation.kopano.io/kopanocore_administrator_manual/special_kc_configurations.html#kopano-dagent-plugins