Redmine app nach update auf 4.0-1 weg

german

#1

Hallo zusammen,

nach dem update auf UCS 4.0.1 ist redmine als app verschwunden und lies sich auch nicht mehr starten.
Eine erneute Installation ergab folgende Fehlermeldung:

Ein Fehler ist aufgetreten: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.

Auf der shell ergab sich mich mit univention-install 7i4ucs-redmine

Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
sapp-redmine : Hängt ab von: sapp-common-ruby soll aber nicht installiert werden
E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.

apt-get install -f redmine
dpkg --configure -a
apt-get clean
apt-get autoremove

haben auch nicht weiter geholfen, Fehlermeldung bleibt die gleiche.
Alle andern App von i7 dokuwiki und svn laufen noch wie gehabt.

Ich weiß da erst mal nicht weiter
Grüße


#2

Hallo,

wir haben das Problem mit den Paketen behoben. Da das System bereits korrekt konfiguriert zu sein scheint, müsste ein

univention-install 7i4ucs-redmine

reichen, um die App wieder zu installieren. Alternativ über das UMC-Modul “App Center”.

Viele Grüße
Dirk Wiesenthal


#3

Hallo Herr Wiesenthal,

vielen Dank das hat genau wie beschrieben funktioniert.
Sogar die alten Projekte wurden übernommen.
Viele Grüße