Probleme VMware Server und univention-kernel-headers-2.6.18

german

#1

Hallo,

ich wollte den VMware-Server installieren. Die Voraussetzung laut Howto ist das Paket univention-kernel-headers-2.6

Dieses Paket wollte ich installieren aber ich bekomme die Meldung “E: Broken packages”
Wo liegt das Problem bei dm Paket. In der source.list habe ich folgende einträge:

deb http://example.com/univention-cdrom/packages/ ./   
                                                                                
deb http://apt.univention.de/2.1/maintained/ 2.1-0/all/                         
deb http://apt.univention.de/2.1/maintained/ 2.1-0/i386/                        
deb http://apt.univention.de/2.1/maintained/ 2.1-0/amd64/                       
deb http://apt.univention.de/2.1/maintained/ 2.1-0/extern/                      
                                                                                
deb http://apt.univention.de/2.1/unmaintained/ 2.1-0/all/                       
deb http://apt.univention.de/2.1/unmaintained/ 2.1-0/i386/                      
deb http://apt.univention.de/2.1/unmaintained/ 2.1-0/amd64/                     
deb http://apt.univention.de/2.1/unmaintained/ 2.1-0/extern/ 

Wie kann ich dieses Problem lösen?


#2

Hallo,

welche Meldung wird von apt genau ausgegeben wenn Sie die Installation versuchen (d.h. welches Paket erzeugt die Meldung “E: Broken packages”)?

Das Paket “univention-kernel-headers-2.6” hängt von dem Paket “univention-kernel-headers-2.6.18” ab, welches wiederum vom Paket “linux-headers-2.6.18-ucs85-686” abhängt. Diese drei Pakete befinden Sich alle unter apt.univention.de/2.1/unmaintained/ und sollten mit den Einträgen in Ihrer sources.list daher ohne weiteres installierbar sein.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#3

Hallo,

hier der vollständige Text der nach apt-get install univention-kernel-headers-2.6

Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass         
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder dass, wenn Sie die        
Unstable-Distribution verwenden, einige erforderliche Pakete noch nicht         
kreiert oder aus Incoming herausbewegt wurden.                                  
                                                                                
Da Sie nur eine einzige Operation angefordert haben, ist es sehr wahrscheinlich,
dass das Paket einfach nicht installierbar ist und eine Fehlermeldung über     
dieses Paket erfolgen sollte.                                                   
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:   
                                                                                
Die folgenden Pakete haben nichterfüllte Abhängigkeiten:                      
  univention-kernel-headers-2.6: Hängt ab: univention-kernel-headers-2.6.18 sol
l aber nicht installiert werden                                                 
E: Kaputte Pakete        

#4

Ich habe mal die ganze Abhängikeit nach verfolgt.

bei apt-get install univention-kernel-headers-2.6.18 kommt folgendes:

Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass         
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder dass, wenn Sie die        
Unstable-Distribution verwenden, einige erforderliche Pakete noch nicht         
kreiert oder aus Incoming herausbewegt wurden.                                  
                                                                                
Da Sie nur eine einzige Operation angefordert haben, ist es sehr wahrscheinlich,
dass das Paket einfach nicht installierbar ist und eine Fehlermeldung über     
dieses Paket erfolgen sollte.                                                   
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:   
                                                                                
Die folgenden Pakete haben nichterfüllte Abhängigkeiten:                      
  univention-kernel-headers-2.6.18: Hängt ab: linux-headers-2.6.18-ucs85-686 so
ll aber nicht installiert werden                                                
E: Kaputte Pakete      

bei apt-get install linux-headers-2.6.18-ucs85-686


Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass         
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder dass, wenn Sie die        
Unstable-Distribution verwenden, einige erforderliche Pakete noch nicht         
kreiert oder aus Incoming herausbewegt wurden.                                  
                                                                                
Da Sie nur eine einzige Operation angefordert haben, ist es sehr wahrscheinlich,
dass das Paket einfach nicht installierbar ist und eine Fehlermeldung über     
dieses Paket erfolgen sollte.                                                   
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:   
                                                                                
Die folgenden Pakete haben nichterfüllte Abhängigkeiten:                      
  linux-headers-2.6.18-ucs85-686: Hängt ab: linux-kbuild-2.6.18 ist aber nicht 
installierbar                                                                   
E: Kaputte Pakete 

und bei apt-get install linux-kbuild-2.6.18

Paket linux-kbuild-2.6.18 ist nicht verfügbar, wird aber von einem anderen     
Paket referenziert. Das kann heißen, dass das Paket fehlt, dass es veraltet    
ist oder nur aus einer anderen Quelle verfügbar ist.                           
E: Paket linux-kbuild-2.6.18 hat keinen Installationskandidaten  

ich würde daraus schlussfolgern das das Paket linux-kbuild-2.6.18


#5

Hallo,

da UCS 2.1 auf UCS 2.0 basiert, ist es notwendig, die Einträge für Version 2.0 in die sources.list mit aufzunehmen. Zusätzlich besteht dort ein Repository für Kernel 2.6-18 . Mit den folgenden Einträgen in der Datei “/etc/apt/sources.list” sollten die von ihnen benötigten Pakete installierbar sein.

[code]deb http://apt.univention.de/2.0/maintained/ 2.0-0/all/
deb http://apt.univention.de/2.0/maintained/ 2.0-0/i386/
deb http://apt.univention.de/2.0/maintained/ 2.0-0/extern/

deb http://apt.univention.de/2.0/unmaintained/ 2.0-0/all/
deb http://apt.univention.de/2.0/unmaintained/ 2.0-0/i386/
deb http://apt.univention.de/2.0/unmaintained/ 2.0-0/extern/
deb-src http://apt.univention.de/2.0/unmaintained/ 2.0-0/source/

deb http://apt.univention.de/2.0/maintained/component/ kernel2.6.18/all/
deb http://apt.univention.de/2.0/maintained/component/ kernel2.6.18/i386/
deb-src http://apt.univention.de/2.0/maintained/component/ kernel2.6.18/source/

deb http://apt.univention.de/2.1/maintained/ 2.1-0/all/
deb http://apt.univention.de/2.1/maintained/ 2.1-0/i386/
deb http://apt.univention.de/2.1/maintained/ 2.1-0/extern/

deb http://apt.univention.de/2.1/unmaintained/ 2.1-0/all/
deb http://apt.univention.de/2.1/unmaintained/ 2.1-0/i386/
deb http://apt.univention.de/2.1/unmaintained/ 2.1-0/extern/
deb-src http://apt.univention.de/2.1/unmaintained/ 2.1-0/source/[/code]

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Scherer


#6

Danke für den Hinweis jetzt klappt es