Probleme beim Drucken

german

#1

In UCS-Systemen wird der Drucker-Server CUPS eingesetzt um auch Drucker nutzen zu können, die nicht direkt an dem lokalen Rechner angeschlossen sind, sondern sich irgendwo im Netz befinden. Sollten in diesem Zusammenhang Probleme auftreten könnte folgende Liste mit Hinweisen und Fragen bei der Suche nach dem konkreten Problem oder bei der Erstellung einer detaillierten Fehlerbeschreibung hilfreich sein:
[ul]
[li]Was zeigt der Druckserver für einen Status für den Drucker an?
Auf dem Rechner, der als Druckserver dient, läuft auf Port 631 ein Webserver, der Statusinformationen zu allen verfügbaren Druckern anzeigen kann. Unter der Adresse :631/printers ist eine Liste der verfügbaren Drucker und ihrem Status zu sehen. Prüfen sie, ob der problematische Drucker in der Liste als aktiv gekennzeichnet ist und keine Fehlermeldung anzeigt. Wenn der Drucker deaktiviert ist sollte am Drucker selbst überprüft werden, ob eventuell am Gerät eine Fehlermeldung zusehen ist, ob der Toner leer ist, ein Papierstau vorliegt oder ähnliches. Danach muß der Drucker in CUPS wieder aktiviert werden.[/li]
[li]Ist die Univention Baseconfig Variable für den Druckserver richtig gesetzt?
Auf einem UCS-System wird durch die Baseconfig Variable cups/server definiert, welcher Rechner im Netz der Druckserver ist. Wenn diese Angabe nicht korrekt ist, kann die Angabe mit dem folgenden Befehl korrigiert werden:

univention-baseconfig set cups/server=<FQDN des Druckservers> [/li][/ul]Wenn diese Punkte nicht bei der Problemlösung helfen konnten, dann können folgenden Fragen bei der Erstellung einer detaillierten Fehlerbeschreibung hilfreich sein:
[ul]
[li]Handelt es sich um einen Drucker mit Netzwerkkarte und antwortet er noch auf einen ping?
Wenn der Drucker selbst einen Netzanschluß hat kann mit dem Werkzeug ping überprüft werden, ob der Drucker über das Netz noch erreichbar ist. Sollte dies nicht der Fall sein ist entweder der Drucker ausgeschaltet oder in einem Fehlerzustand und muß neu gestartet werden oder die Netzverbindung zum Drucker ist aus anderen Gründen gestört.[/li]
[li]Wird überhaupt eine Ausgabe auf dem Drucker erzeugt?
Ist der Ausdruck nur falsch (unleserlich oder unvollständig) oder kommt gar nichts auf dem Drucker an?[/li]
[li]Ist das Problem von einem bestimmten Dokument abhängig?
Können andere Dokumente von dem selben Rechner aus gedruckt werden und nur ein bestimmtes Dokument nicht?[/li]
[li]Tritt das Problem nur auf, wenn auf einem bestimmten Rechner gedruckt wird?
Kann das Dokument auf anderen Rechnern gedruckt werden und nur auf einem bestimmten Rechner gibt es mit dem Dokument ein Problem?[/li]
[li]Wird der Drucker direkt über CUPS angesprochen oder über Samba (Windows-Rechner)?
Wird das Dokument von einem UCS-System ausgedruckt oder über einen Windows-Rechner?[/li][/ul]