Probleme bei der Benutzeranmeldung

german

#1

Hallo!

Univention DC Master 3.2-3

In einer Domäne haben die Clients (ca. 600) alle einen 13 Zeichen langen Hostnamen.
Nun möchte der Admin zum Beispiel ein neues Notebook in die Domäne joinen und vergibt deshalb einen 13 Zeichen langen Hostnamen.
Der neue Rechner wird in die Domäne gejoint , was auch funktioniert. Möchte sich ein Benutzer anmelden erscheint folgende Fehlermeldung:

“Die Sicherheitsdatenbank auf dem Server enthält kein Computerkonto für diese Arbeitsstationsvertrauensstellung”

Alle altbekannten Möglichkeiten was es sein könnte wurden bereits abgearbeitet. Keine geklonten Images. Neue Laptops .

Vergibt man einen 12 Zeichen oder 14 Zeichen Hostnamen klappt die Anmeldung des Benutzers ohne Probleme.

TCPdump zeigt das er bei der Anmeldung mit dem 13 Zeichen Hostnamen nicht über Kerberos rüberkommt.

Was könnte das sein?
Danke für ein paar Einblicke.

Grüße
Frank


#2

Hallo,

verstehe ich das richtig, daß es bisher ging und jetzt nichtmehr?

Bei mir konnte ich das Problem nicht reproduzieren. Wie ist der Aufbau der Hostnamen, werden darin evtl. Sonderzeichen verwendet? Für mich ist momentan nicht nachvollziehbar, ob da ein Zusammenhang besteht, aber im [bug]35599[/bug] sind einige Verweise zu anderen Bugs, wo es um die Länge des NetBIOS Namen geht.

Viele Grüße
Ulf Friedel


#3

Hallo,

irgendwie kam mir das mit der Meldung bekannt vor, im Beitrag Logon Fehler hatte auch ein Nutzer Probleme mit der Anmeldung am Client.

Viele Grüße
Ulf Friedel