Problem: Windows Loginprobleme mit bestimmten Usern

Problem

Bestimmte User erhalten beim Windowslogin die Fehlermeldung:

Windows-Logonfehler

Bei der manuellen Ausfühung des UCS@school Logon VB Script erscheint eine solche Fehlermeldung:

Fehler_ucs-school-logon-Fehler

Umgebung

Das Problem tritt primär in Schulumgebungen auf, könnte aber auch in einer normalen UCS Umgebung auftreten.

Solution

Ist der Username con.* muss der Username umbenannt werden. Über die UMC -> Benutzer -> Benutzer einen anderen Usernamen z.B. co.* oder conr.* vergeben. Der Username wird bei einem erneutem Import nicht wieder zurück geändert. Der User wird durch die Schul- und RecordUID erkannt.

Ursache

Ist das Import Schema für Username so definiert, dass der Username mit 3 Zeichen (z.B. Vor- oder Nachname) beginnt und ein Punkt folgt entsteht z.B. bei Conrad der Username con.*
Unter DOS war con. für das Gerät Konsole reserviert. Diese Reservierung existiert bis zur aktuellsten Windowsversion.
Eine solche Reservierung existiert auch für AUX, NUL, COM1-COM9, PRN, LPT1-LPT9, wobei die Bildung eines solchen Usernamen durch ein Schema eher unwahrscheinlich ist.