Problem mit Ordnerfreigaben

mail
german

#1

Folgendes Problem trat auf:
bestehende und seit Wochen genutzte Freigaben eines Users (über Toltec) waren plötzlich verschwunden, bzw. wurden als [unshared user] angezeigt. Diese [unshared] vermehrten sich nunmehr (unshared A wurde auch noch bei B und C als unshared zusätzlich angezeigt, oder nach dem Löschen als [unshared\gelöschte Dateien\user…] angezeigt.
Daraufhin habe ich heute Nacht das System upgedatet:

  • univention-security-update net
  • apt-get update && apt-get upgrade

Leider ohne Erfolg. Die gelöschten Ordner werden nicht neu synchronisiert.
Beim user (Sol) nachgesehen, der die Freigaben zur Verfügung stellt und festgestellt,
dass die Einträge in Toltec nicht mehr vorhanden sind. OK. diese wieder angelegt und
synchronisieren lassen - aber ohne Erfolg. Die Ordner werden nicht übertragen.

Folgende Fehler finde ich in den Log-Dateien:

/var/log/mail.err:
Apr 18 15:49:03 server1 cyrus/imap[25678]: DBERROR: opening /var/lib/cyrus/domain/z/z.com/user/d/drechsler.seen: cyrusdb err
Apr 18 15:49:03 server1 cyrus/imap[25678]: Could not open seen state for drechsler@z.com (System I/O error)
Apr 18 16:00:04 server1 cyrus/imap[26714]: TLS server engine: No CA file specified. Client side certs may not work
(z.com gekürzt)

/var/log/syslog:
Apr 18 16:19:45 server1 cyrus/imap[27589]: DBERROR: skiplist recovery /var/lib/cyrus/domain/z/z.com/user/h/hauke.seen: ADD at 4FB4 exists
Apr 18 16:38:26 server1 dhcpd: LDAP line 10: pool declared outside of network
(dhcp hatte von Anfang an einen Fehler, da wir das Netz ändern mussten, aber da dhcp nicht genutzt wird habe ich das übergangen / dhcp ausgeschaltet)

Nun bin ich etwas ratlos und bitte um Hilfe.

Carsten Bachert


#2

Hallo,

Ordner erhalten vom Toltec-Connector die Ergänzung “Unshared”, wenn sie auf dem Server nicht mehr geöffnet werden können. Das ist z.B. der Fall, wenn der freigegebene Ordner keine Leseberechtigung für den aktuellen User mehr bietet oder gelöscht wurde. Der Ordner bleibt dann lokal erhalten, falls Änderungen nicht synchronisiert wurden, um Datenverluste zu vermeiden.

Prüfen Sie deshalb bitte, ob die Zugriffsrechte für den Ordner ausreichend sind, um den betroffenen Nutzern Zugriff zu erlauben.

Wird ein Ordner im “Unshared”-Zustand wieder für den Nutzer lesbar, wird eine neue Kopie angelegt und der “unshared”-Folder bleibt weiter bestehen. Wenn die aktuellen Zugriffsrechte ausreichend sind, prüfen Sie bitte, ob temporär Zugriffsprobleme bestanden und eine derartige Kopie angelegt wurde.

[quote=“bachert”]Folgende Fehler finde ich in den Log-Dateien:
/var/log/mail.err:
Apr 18 15:49:03 server1 cyrus/imap[25678]: DBERROR: opening /var/lib/cyrus/domain/z/z.com/user/d/drechsler.seen: cyrusdb err
Apr 18 15:49:03 server1 cyrus/imap[25678]: Could not open seen state for drechsler@z.com (System I/O error)
[…]
/var/log/syslog:
Apr 18 16:19:45 server1 cyrus/imap[27589]: DBERROR: skiplist recovery /var/lib/cyrus/domain/z/z.com/user/h/hauke.seen: ADD at 4FB4 exists
[/quote]
In den angegebenen *.seen-Dateien wird für jeden Benutzer unter anderem gespeichert, welche Mails schon gelesen wurden und welche noch neu sind. Hier gibt es offenbar Probleme, auf diese Datenbankdateien zuzugreifen, wobei nicht auf Anhieb erkennbar ist, ob die Datei einen Fehler hat, oder ob diese überhaupt nicht mehr von der Festplatte gelesen werden kann. Falls keine Sicherungen der Dateien bestehen, können diese auch umbenannt werden; in diesem Fall werden jedoch beim jeweiligen Benutzer alle Mails als ‘ungelesen’ angezeigt.

Mit freundlichen Grüßen,

Wolf Wiegand


#3

Guten Tag,

leider ist unser Problem nicht gelöst.

a) ja, es haben tempörär Zugriffsprobleme bestanden, da die Freigaben im Toltec fehlten. Warum diese Freigaben fehlten kann ich nicht sagen, da niemand in der fraglichen Zeit dort solche Einstellungen vorgenommen hat. Die Berechtigungen waren einfach von heute auf morgen weg!

b) Nachdem ich die Berechtigungen auf die Freigaben wieder angelegt habe, werden die entsprechenden Ordner aber nicht synchronisiert.

c) nun habe ich gelesen (univention.de/forum/viewtopic.php?=&p=346) dass die Einstellungen in der lokalen PST gespeichert werden.

Dies habe ich nun auch durchgeführt: lokale PST umbenannt, toltec deinstalliert, neue PST generiert, toltec installiert, konfiguriert, und synchronisiert. Ohne Erfolg. Die eigenen Mails werden super zurückgeholt. Unterordner und Kalender -alles da - bis auf die Freigaben des Users Sol(der die Freigaben liefert).
Genau die zwei Freigaben die vorher auch funktionierten sind nun auch wieder da. Der Inhalt der Freigaben wird auch sauber synchronisiert. Nur die fehlenden Ordner eben nicht.

Gut. Nun kann ich den User Sol löschen, neu anlegen, Mail und Kalenderdaten neu einspielen und dann hoffentlich synchronisieren. Aber wer sagt mir, dass die Freigabeberechtigungen nicht wieder ein weiteres Mal weg sind und ich den ganzen Aufwand neu machen muss?

Mit besten Grüßen,

Carsten Bachert