Problem mit dem RADIUS Server 3.0

german
radius
ucs-4-3

#1

seit der Umstellung auf UCS 4.3 gibt es Probleme mit dem RADIUS Server 3.0. Nach der Installation über das AppCenter wurde der freeradius Dienst “gestoppt”. Beim Versuch diesen zu starten kommt folgende Fehlermeldung:

Der Dienst freeradius konnte nicht neugestartet werden:

● freeradius.service - FreeRADIUS multi-protocol policy server
Loaded: loaded (/lib/systemd/system/freeradius.service; enabled; vendor preset: enabled)
Active: activating (auto-restart) (Result: exit-code) since Sat 2018-03-17 18:58:59 CET; 8ms ago
Docs: man:radiusd(8)
man:radiusd.conf(5)
Process: 4944 ExecStartPre=/usr/sbin/freeradius $FREERADIUS_OPTIONS -Cxm -lstdout (code=exited, status=1/FAILURE)
CPU: 16ms

Mär 17 18:58:59 dc1 systemd[1]: freeradius.service: Control process exited, code=exited status=1
Mär 17 18:58:59 dc1 systemd[1]: Failed to start FreeRADIUS multi-protocol policy server.
Mär 17 18:58:59 dc1 systemd[1]: freeradius.service: Unit entered failed state.
Mär 17 18:58:59 dc1 systemd[1]: freeradius.service: Failed with result 'exit-code'.

ich habe die Verzeichnispfade auf Auffälligkeiten überprüft und festgestellt, das das Skript “freeradius” im Pfad /usr/sbin nicht vorhanden ist.

wurde meinerseits bei der Installation ein fehler gemacht oder hamoniert die App “freeradius” nicht mit UCS 4.3?


#2

Moin,

ich kann das Problem hier nicht reproduzieren. Nach Installation der Radius-App unter UCS 4.3-0 gibt es bei mir sehr wohl die Datei /usr/sbin/freeradius, und der Dienst läuft auch.

Bitte zeigen Sie mal, was dpkg -l | grep radius ausgibt. Scheint mir, als ob das Paket nicht mehr installiert oder nur im Status rc (»removed, config files still present«) ist.

Gruß
mosu


#3

Hallo,

bei mir scheint der Radius Server nach dem Update auch nicht mehr richtig zu laufen.
Wenn ich versuche den Radius neu zu starten, bekomme ich folgendes:


Wenn ich dann den angegebenen Befehl ausführe, kommt:

dpkg -l | grep radius liefert bei mir:

Gruß Tobi


#4

@tobiaslorentz Da Ihre Symptome doch ganz andere sind, möchte ich Sie bitten, einen eigenen Thread dafür zu eröffnen. Unterschiedliche Probleme mit unterschiedlichen Ursachen im gleichen Thread zu behandeln, wird für alle Beteiligten sehr schnell sehr unübersichtlich. Danke.


#5

Hallo,

hab einen neuen Thread aufgemacht. Danke!

Gruß Tobi