Primäre Gruppe

german

#1

Hi!

Ich setze gerade einen neuen UCS-Server auf. Daten vom alten Sambaserver werde ich dann später übernehmen.
Im Moment überlege ich mir die Gruppen. Die User werde ich mit der alten UID vom alten Server übernehmen. Gruppen spielten auf dem alten Server keine Rolle.
Ich frage mich jetzt, welche Gruppe ich am besten als prim- Gruppe einstellen soll. Jeder User ist Mitgleid von Domain Users und dann noch mindestens in einer Gruppe, die seiner Abteilung entspricht.
Ich sehe da Probleme, wenn ein User in mehreren Gruppen ist und eine Datei auf einer Freigabe anlegt, wo sonst Mitarbeiter arbeiten, die einer anderen Gruppe angehören.

Wie geht man am besten vor, wenn man Shares über Gruppen absichern möchte. Mitarbeiter sollen eben nicht überall lesen und schreiben dürfen.


#2

Hallo Donald,
ich denke als primäre Gruppe ist “Domain Users” die beste Wahl.

Dieses Problem kann man mit dem Setzen von “setgid” lösen. Neue Objekte erhalten dann die selbe Gruppe die der Freigabe zugeordnet ist.

Einfach für jeden Share die entsprechende Gruppe definieren, die darauf Zugriff haben darf.

Schau mal hier, da gab es eine ähnliche Anfrage zu dem Thema .