Postfix > UCR + Kopano - 3 Fragen

mail
kopano
german
postfix

#1

Hallo.
Ich würde gerne 3 Lernfragen stellen. Will ja nicht doof sterben.

Wie kann ich per UCR, also per GUI, die folgenden Dinge erledigen.
Ich möchte vermeiden, dass irgendwelche manuellen Eingaben in der main.cf vom Postfix überschrieben werden.

  • Ausgangslage ist ein Univention + Kopano
  1. always_bcc -> archiv@MeineMaildomain.de
    Das kann ich ja einfach in der main.cf eintragen. Wird jedoch irgendwann überschrieben werden, befürchte ich.
  2. Alle ausgehenden Mails mit Endung MeineMaildomain.de sollen per SMTP, in meinem Fall per 1und1, zugestellt werden, Also nicht intern über Kopano.
  3. Eine einzelne Mailadresse, aussendienst@MeineMaildomain.de soll per SMTP-1und1 zugestellt werden, Also nicht intern über Kopano.

Evtl. geht es auch über die Konsole mit ucr set über die Konsole?

Vielen Dank, Quickly


#2

Hallo,

es ist unerheblich, ob Sie eine UCR-Variable über die UMC oder von der Kommandozeile setzen.

Das “always_bcc” im Postfix kann über die UCRV “mail/archivefolder” konfiguriert werden. Der Name dieser Variablen ist leider nicht ganz selbsterklärend.
Für die andere Anforderung gibt es hier im Forum schon diverse Threads. Ansatz z.B. “mail/maps/transport/…”

hth,
Dirk Ahrnke


#3

Moin,

kurzer Nachtrag:

Zu 1.: https://docs.software-univention.de/handbuch-4.2.html#mail::serverconfig::archivefolder
Zu 2. und 3.: http://www.postfix.org/transport.5.html
Und wie Dirk schon sagte, geht das dann per UCR Variable mail/maps/transport/…

Viele Grüße,
Tobi


#4

Ok, THX.
Danke vielmals.
Konnte aufgrund der Einträge alles lösen.