Postfach defekt nach Ändern der primären Mailadresse

mail
open-xchange
german
ucs-4-2

#1

Nachdem ich den primary mail account für einen User geändert habe schmeisst mich OX permanent entweder aus der Session oder sagt: OX says “Bei der Authentifizierung trat ein Fehler auf. Möglicherweise liegt dies an einer kürzlichen Passwortänderung. Bitte melden Sie sich nun ab und melden Sie sich dann wieder mit Ihrem aktuellen Passwort an.”
Es kam auch die Meldung “Sieve credentials wrong”. Autsch.

Aktuell ist Univention also nicht mehr einsatzfähig wenn Mailkonten zuerst migriert werden müssen.

Das selbe hat bei 4.1 ohne Probleme funktioniert.


#2

Hallo,

zum besseren Verständnis habe ich ein paar Fragen:

  • Klappt das Login?
  • Wenn ja:
  • Wie lange dauert es, bis der Authentifizierungsfehler kommt?
  • In welchem Modul kommt es? Nur wenn Mail geöffnet wird, oder auch schon im Portal oder Kalender?
  • Läuft auf dem Server Dovecot oder Cyrus?
  • Klappt ein IMAP/POP3-Zugriff ohne OX? Z.B. mit Thunderbird oder von der Kommandozeile: fetchmail --check --nodetach --protocol IMAP --all --keep --username user@my.domain my.mail.server
  • Gibt es Fehlermeldungen von OX in /var/log/open-xchange/open-xchange.log.0?
  • Gibt es Fehlermeldungen bzgl. der Änderung des Mailaccounts in /var/log/univention/listener.log?

Gruß
Daniel Tröder


#3

Hallo Daniel,

erst mal danke für die generellen Hinweise. Ich bin hier schon mal weiter und weiss zumindest was passiert ist, wenn auch noch nicht warum.

Zu Deinen Fragen:

  • Login geht
  • Fehler kommt dann sofort, egal ob Portal oder Mailansicht die Erste ist
  • Es läuft Dovecot
  • IMAP Zugriff via fetchmail geht

Zu den Fehlern:
Aufgrund des folgenden Fehlers:

08.05.17 20:26:07.145 LISTENER ( ERROR ) : dovecot: Move mailbox: Target directory ('/var/spool/dovecot/private/######.de/nbe') exists. For security reasons not moving mailbox for mailbox move ('nbe@#######.de' -> 'nbe@#######.de').

bin ich dahinter gekommen, daß die Mailbox 2fach existiert.
Einmal unter jeder Domain. d.h. aus irgendeinem Grund wird beim Ändern der primären Adresse nicht IMMER das Postfach korrekt verschoben, was dann wohl zu Fehlern führt.

Manchmal geht es einfach sofort und dan Postfach verschwindet aus Domain 1 um sofort in Domain 2 aufzutauchen, manchmal bleibt der ursprüngliche Folder jedoch einfach stehen.

Wenn ich den “falschen” Folder dann von Hand lösche scheint alles wieder normal zu funktionieren.
Ich denke das solltet Iht Euch auf jeden Fall mal ansehen. Momentan bin ich mir nicht sicher ob ich den alten Folder dan so mir nichts dir nichts einfach löschen darf.


#4

Hallo,

danke für die Analyse und die Tests. Ich werde mir das mal anschauen.

Ich kann mir übrigens folgendes Szenario vorstellen:

  1. Umbenennen → Änderung im LDAP wird an Listener-Arbeitsstapel angehängt
  2. Zugriff auf neues Postfach → Dovecot erzeugt automatisch Maildir
  3. Listener will das Verschieben durchzuführen → obiger Fehlerfall

Das könnte passieren, wenn es gerade viele Änderungen im LDAP gibt, und der Listener diese am abarbeiten ist, und noch nicht bei der Mail-Umbenennen-Aktion angekommen ist, der User sich aber zwischendurch schon einloggt, bzw. evtl. sogar wenn er zwischendurch in OX eingeloggt bleibt und dieses regelmäßig auf das Postfach zugreift.

Wenn du sicher bist, dass alle Mails in der neuen Mailbox gelandet sind, kann das alte Verzeichnis ruhig gelöscht werden.

Gruß
Daniel


#5

Wir haben herausgefunden woran es liegt. :relieved:

Das Problem entsteht wenn eine Login Session aktiv ist - ganz egal ob der Browser noch offen ist oder nicht. Sobald der User ordentlich ausgeloggt ist und alle Browserfenster zu - lässt sich die Primary Mailadresse ändern und der Account wird einwandfrei umgezogen.

Interessanterweise konnten wir das Verhalten bei der 4.1 Version nicht hervorrufen. UCS scheint hier trotz aktivem Login alles richtig zu machen.


Primäre Mail-Adresse geändert --> OX Mail Zugriff geht nicht mehr
#6

Freut mich, dass ihr’s heraus gefunden habt.

Die Dovecot-Integration wurde von UCS 4.1 zu UCS 4.2 nicht verändert.

Ich kann mir aber vorstellen, dass die neuere OX-Version die Session länger offen hält als die alte, und das Postfach weiterhin pollt, und mit der neuen Emailadresse sofort bei Dovecot das Anlegen der neuen Mailbox triggert.

Gut zu wissen auf jeden Fall.

Gruß
Daniel