Posix UID/GID selbst vergeben

besteht beim UCS 4.0 die Möglichkeit die UID/GID eigene Werte vorzugeben. Wir haben unter Solaris und Linux bereits etablierte UIDs, die für NFS-Home genutzt werden und würden gerne diese beim UCS weiter verwenden.

Hallo,

selbstverständlich können Sie UID und GID vorgeben.
In der UMC können Sie beim Anlegen der Benutzer im “Erweitert”-Modus auf dem Tab “Konto” die “Benutzer-ID” angeben:

Bei Gruppen können Sie die Gruppen-ID unter “[Erweiterte Einstellungen]” angeben:

Die Benutzer gidNumber ist immer die “Gruppen-ID” der primären Gruppe des Benutzers.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm

Danke für die Antwort. Den Schalter “Erweitert” habe ich übersehen und wenn das Konto angelegt war, waren die Werte ausgegraut.
OK. Jetzt kann ich weiter Testen.