Posix UID/GID selbst vergeben

german

#1

besteht beim UCS 4.0 die Möglichkeit die UID/GID eigene Werte vorzugeben. Wir haben unter Solaris und Linux bereits etablierte UIDs, die für NFS-Home genutzt werden und würden gerne diese beim UCS weiter verwenden.


#2

Hallo,

selbstverständlich können Sie UID und GID vorgeben.
In der UMC können Sie beim Anlegen der Benutzer im “Erweitert”-Modus auf dem Tab “Konto” die “Benutzer-ID” angeben:


Bei Gruppen können Sie die Gruppen-ID unter “[Erweiterte Einstellungen]” angeben:



Die Benutzer gidNumber ist immer die “Gruppen-ID” der primären Gruppe des Benutzers.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#3

Danke für die Antwort. Den Schalter “Erweitert” habe ich übersehen und wenn das Konto angelegt war, waren die Werte ausgegraut.
OK. Jetzt kann ich weiter Testen.