Pfad des lokalen benutzerprofils ist "falsch"

german

#1

Ich habe im UCS2 dem benutzer Administrator sowie einem anderem Benutzer über den Eintrag “local” im Profilpfad ein lokales Benutzerprofil zugewiesen. Auf der Windowsseite klappt das soweit auch, jedoch stimmt der PFad nicht ganz. Das Profil wird auf “C:\Dokumente und Einstellungen\DOMAINNAME\Administrator” abgelegt, anstelle von “C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator”

Wie kann ich das anpassen, wo verbirgt sich diese Einstellung?


#2

Hallo,

Wenn Sie für Benutzer oder global für einen Samba-Server definieren, dass lokale Profile verwendet werden sollen, dann wird der Pfad zu diesem Profil von lokalen Richtlinien vorgegeben. Daher können Sie diese Einstellung über die Systemrichtlinien beeinflussen. Details zum Setzen von Systemrichtlinien finden Sie auch in folgendem Artikel:
Zentrale Konfiguration über Windows-Systemrichtlinien

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Büsching