Persönliche Informationen im UDM setzen

german

#1

Moin,

ich stehe momentan vor dem Quest, Nutzern das Editieren von persönlichen Attributen im UDM zu erlauben. Ich habe das vor einiger Zeit schonmal gemacht, und bin sicher, dass das irgendwo dokumentiert ist. Allerdings habe ich vergessen, wie es geht und finde die Doku dazu nicht mehr m(

Zum Einen brauche ich die entsprechenden ldap acl. OK. Mein Problem ist gerade, dass ich nicht weiss, wie ich dem Nutzer die Optionen zum Ändern der entsprechenden Attribute (Mail, Kontaktinfo) zur Verfügung stelle.
Gibt es dafür UDM Policies? Soetwas wie udm-self mit mehr als nur dem Passwort? Wie erweitere ich bspw. udm-self?

Für eine kleine Denkhilfe wäre ich dankbar.

Gruß,

Michael


Domain Users eigenes Profil bearbeiten
#2

Hallo,

unter UCS 2.4-X können Sie die entsprechend sichtbaren Karteikarten/Attribute eines Benutzers über eine Richtlinie des Typs Univention Directory Manager Ansicht definieren. Unter UCS 3.0-X ist dies lediglich Modulbasiert möglich - d.h. Sie können hier beispielswiese (abgesehen von der Möglichkeit das eigene Passwort zu ändern) lediglich das komplette UDM-User Modul sichtbar machen.

In beiden Szenarien müsste ein möglicher Schreibzugriff allerdings per LDAP-ACL’s abgebildet werden.

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen


#3

Moin,

Das heisst, ich kann den Nutzern defacto nicht mehr erlauben, ihre Kontaktinformationen selbst zu pflegen.

Ist irgendwo dokumentiert, wie solche UDM Module zu definieren sind?

Edit: Ich denke da an ein modifiziertes udm-self, das einem erlaubt, doch weitere Attribute zu setzen.

Danke,

Michael


#4

Hallo,

[quote=“mklug”]Moin,
Ist irgendwo dokumentiert, wie solche UDM Module zu definieren sind?
Edit: Ich denke da an ein modifiziertes udm-self, das einem erlaubt, doch weitere Attribute zu setzen.
[/quote]

Dokumenationen zur Entwicklung von UMC-Modulen können Sie in unserem Wiki finden:
UCS 3.0 UMC Architecture and Protocol
UCS 3.0 UMC API for Modules

Eine entsprechende Dokumentation lässt sich zukünftig auch über das Paket univention-management-console-frontend-doc direkt auf der UCS Übersichtsseite eines Systems finden.

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen