Personal Edition Lizenz

german

#1

Die Lizenz der “free for personal use”-Edition, die mit der DVD UCS 1.3-2 MR1 ausgeliefert und installiert wird, beschränkt Univention Admin auf je 5 (Groupware-)Benutzer und Desktops. Die Einschränkung bezieht sich nur auf nach der Installation angelegte Benutzer und rechnet Default-User wie “Administrator” nicht mit ein.

Die Intention ist es, sich bei Benutzern von UCS bemerkbar zu machen wenn diese UCS in einem nicht-privaten Umfeld einsetzen wollen, um einen Missbrauch dieser Schenkung zu verhindern. Auch im privaten Umfeld gibt es aber Umgebungen, in denen z.B. mehr Benutzer gefragt sind.

Es ist kein Problem, in diesem Fällen Abhilfe zu leisten. Wir wollen, dass UCS und UGS im privaten Bereich kostenlos eingesetzt werden und stellen bei einer begründeten Anfrage unbürokratisch umfangreichere Lizenzen zur Verfügung. Bei Interesse bitte formlos eine Nachricht mit Begründung und dem verwendeten LDAP-Basis-DN über das Kontakformular senden…

Keinen Einfluss haben wir übrigens auf integrierte Produkte mit getrennter Lizensierung, was bisher nur auf Scalix zutrifft. Scalix ist auf der DVD in der Community-Edition enthalten, die beliebig viele Mail- und 25 Premium-Accounts enthält.


UCS - Personal Edition
#2

Frage: Ist die "Community Edition " gleich der “free 4 personal use”? Ich bin nämlich ein hemmungsloser “Ausprobierer”, und Kolab gefällt mir nicht wirklich, aber auf der Community DVD soll Scalix drauf sein. Ist das so installierbar, oder braucht man da eine Lizenz? Die Downloadseite kenne ich ja.

Gruß
P. Baumgartner


#3

Hallo,

Wenn Sie das Standard UCS 2.1 Installationsmedien genommen haben, können Sie Scalix für UCS über das Online-Repository nachinstallieren. Details dazu finden Sie in unserem Forum-Artikel im Bereich Ankündigungen:

Scalix 11.4.1 U1

Zusätzlich gibt es noch ein UCS 2.1 ISO-Image auf dem Scalix gleich mit dabei ist. Dies finden Sie unter der folgenden URL:

UCS Installationsmedien

Zu beachten ist, dass wenn Sie Scalix für UCS installieren, dann werden die Komponente Kolab2 für UCS entfernt.

Details zur Installation und Administration von Scalix für UCS finden Sie auch in unserer Dokumentation dazu:

Scalix für UCS Handbuch

Wenn Sie keine Lizenz für Scalix für UCS einspielen entspricht dies der Community Edition.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Büsching


#4

Danke für die ausführliche Antwort,
ich werde also erst mal versuchen, den UCS ohne Scalix aufzusetzen und zu verstehen, dann kann ich es ja mal auf einer Spielmaschine versuchen :wink:

Gruß
Peter Baumgartner