OXSE Mail an Benutzername

german

#1

Hallo,

ist es irgendwie möglich dass die Internen User untereinander sich Mails an den Benutzernamen schicken können?
Im Moment passiert nichts wenn man dies macht
Beispiel:
test@domain.de
Ich schicke einfach eine Mail an test
Diese wird wohl verschickt, bekomme aber keine fehler und der Benutzer test aber auch keine Email.
Schicke ich an test@domain.de kommt die natürlich an-
Es geht um die Localen User die natürlich auf dem Selben Server liegen.


#2

Zur Info.
In der alten Umgebung mit einem OXASE ohne LDAP und ohne Univention geht es.
Muss also hier auch irgendwie machbar sein.


#3

OK ich habs…

Schicke ich wie im Test eine Mail von mdeuli einfach nur an debreuer macht er folgendes…

Apr 9 15:27:08 mail postfix/smtp[19433]: 5F57714C2F02: to=test2@mail.domain.de, orig_to=, relay=127.0.0.1[127.0.0.1]:10024, delay=0.56, delays=0.25/0/0/0.31, dsn=2.0.0, status=sent (250 2.0.0 Ok, id=17924-06, from MTA([127.0.0.1]:10025): 250 2.0.0 Ok: queued as ABFBF14C2F09)

Er schickt die an debreuer@mail.bbs-haarentor.de

Hast du eine idee woran das liegen könnte?

da liegt der hund begraben.
der schickt es an @MAIL.domain.de statt an @domain.de

weiß einer wie man das ändern kann?


#4

Keiner eine Idee?
Muss doch eigentlich ganz simpel sein


#5

Selbst gefixt…

Postfix configs waren schuld…

main.cf - hinzugefügt

recipient_canonical_maps = hash:/etc/postfix/myrecipientmap

myrecipientmap

@mail.domain.de @domain.de