OX App Suite - Massive Probleme nach Update auf 7.6.0-8-ucs2

german

#1

Hallo,

nach Bekanntgabe der Verfügbarkeit von OX App Suite 7.6.0-8-ucs2 haben wir dieses Update im App Center angestoßen und vorher noch auf Errate 206 hochgezogen. Das Update lief ohne ersichtliche Probleme durch und meldete im WebGUI erfolgreiche Fertigstellung.
Unmittelbar danach stellten wir bei allen Benutzern und allen Plattformen erhebliche Problem fest:

  • extrem lange Antwortzeiten beim OX-Gui einschließlich einfrieren (http error 500)
  • extrem lange Antwortzeiten beim Start der App Suite und teilweise einfrieren während der Arbeit damit (http error 500)
  • Infostore per WebDAV - Fehler beim Verbinden
  • Active-Sync teilweise Synchronisationsprobleme
  • Outlook-Oxtender teilweise Synchronisationsprobleme

Weiterhin bekommen wir seit dem Update die Fehlermeldung in der UMC, dass nicht alle Joinscripte erfolgreich gelaufen sind. Der Join-Status meldet:

Warning: 'univention-management-console-proxy' is not configured. (das ist schon länger) Warning: 'univention-ox-usm-udm' is not configured. (seit dem Update) Error: Not all install files configured: 2 missing

Gibt es eine Möglichkeit auf die Vorgängerversion zu downgraden? App Suite 7.6-ucs lief seit einiger Zeit bei uns ohne jegliche Probleme
Kann hier jemand helfen?

Gruß Hans-Jürgen


Join nach Open-Xchange Update schlägt fehl
#2

Hallo,

wie schon in Join nach Open-Xchange Update schlägt fehl beschrieben konnten wir die Ursache für das fehlschlagende Joinskript feststellen und werden es verbessern.
Die Mehrzahl der hier beschriebenen Verhaltensweisen steht aber sehr wahrscheinlich nicht damit in Zusammenhang. Das fehlende Joinskript sollte sich lediglich bei einer Neuinstallation negativ auswirken.

Da ein Downgrade auf die vorherige OX-Version aufgrund der Kapselung und Umbenennung einiger Meta-Pakete vermutlich nur mit hohem Aufwand möglich wäre, würde ich Ihnen daher ebenfalls alternativ anbieten uns ein nach SDB-Artikel #1174 erstelltes Univention-Support-Info Archiv des Systems zukommen zu lassen. Gern können Sie uns das Archiv an feedback@univention.de senden.

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen


#3

Hallo Herr Petersen,

danke für die schnelle Reaktion. Mail an feedback ist unterwegs.

Freundliche Grüße
Hans-Jürgen Wegerich


#4

Hallo,

in den zugesandten Informationen sind leider vorerst keine offensichtlichen Probleme feststellbar.
Wir haben die Anpassungen an der App bereits als Hotfix bereitgestellt - ich schlage vor, dass Sie in einem ersten Schritt die OX App aktualisieren, die Joinskripte prüfen (univention-run-join-scripts) und das Verhalten nach einem Reboot des Systems erneut prüfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen


#5

Hallo,
danke für die Rückinformation. Wir könnten heute zum Feierabend die App Suite aktualisieren. Wie sollten wir am besten vorgehen? Vermutlich steht der Hotfix nur bei einem manuellen Update über die Console zur Verfügung, oder?

Freundliche Grüße
Hans-Jürgen Wegerich


#6

Nein, es handelt sich selbstverständlich um ein reguläres, über das App Center verfügbare, Update.


#7

Hallo,

nach Einspielen des Updates 7.6.0-8-ucs3 per UMC-AppCenter ist das Problem mit dem Joinscript
“66univention-ox-usm-udm.inst” gelöst.

Dieser Fehler besteht weiterhin (haben wir bereits seit einiger Zeit):
RUNNING 35univention-management-console-proxy.inst
EXITCODE=invalid_joinscript

Die Hauptprobleme bestehen aber auch nach Neustart des Servers leider weiter:.

  1. OX-WebGui läuft nicht stabil

  1. 16.09.2014 13:17 GMT
    Fehler: Fehlermeldung: 500 - Internal Server Error
  2. 16.09.2014 13:21 GMT
    Fehler: Fehlermeldung: 500 - Internal Server Error

Date: Tue Sep 16 2014 15:21:46 GMT+0200
Host: janus.digitronic-berlin.de/ox6/ox.html#
Version: 6.22.7 Rev7 (UI), 7.6.0-Rev17 (Server)
Browser: Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:32.0) Gecko/20100101 Firefox/32.0

Module: calendar, View: calendar/calendar/month, Folder: 29, Default folders: infostore=32eas=truetasks=31calendar=29contacts=30, Landing page: portal, Tree: Classic, Expert: Yes, Language: de_DE

Loaded modules: caldav, calendar, com.openexchange.eas.provisioning.ui, com.openexchange.extras, com.openexchange.group, com.openexchange.mail.filter, com.openexchange.oxupdater, com.openexchange.publish, com.openexchange.resource, com.openexchange.secret.recovery, com.openexchange.subscribe, com.openexchange.user.passwordchange, com.openexchange.user.personaldata, com.openexchange.usm, com.openexchange.usm.eas, com.openexchange.usm.json, com.openexchange.wizard, contacts, de.digitec.ses.sync.syncrm, de.digitec.ses.sync.vtigercrm, folder, infostore, interfaces, mail, mailaccount, messaging, olox20, portal, tasks, themes, uwaWidgets

  1. Bei der AppSuite das gleiche
    Verbindungsaufbau dauert extrem lange, häufige Verbindungsabbrüche

  2. Verbindung zum Infostore über webdav weiterhin nicht möglich

  3. Outlook-Oxtender arbeitet nicht stabil (Synchronisationsfehler bzw. Unterbrechungen)

mfg.
Hans-Jürgen Wegerich


#8

Hallo,

das Problem ist uns so bisher auch von anderen Installationen nicht bekannt.
Wenn Sie ein paar Details, z.B. aus den OX Logdateien, zu den Problemen haben können die Kollegen von OX hier evtl. weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#9

Hallo,
ich habe inzwischen den Verdacht, dass meine Probleme mit dem Update auf Errata 206 zusammenhängen, welches ich unmittelbar davor gemacht habe. Mir sind diese Warnungen im Updater.Log aufgefallen: Könnte das evtl. mit unseren Problemen zusammenhängen?

...
No apache MPM package installed
W: The config registry variable 'umc/web/timeout' does not exist
W: The config registry variable 'umc/web/language' does not exist
W: The config registry variable 'umc/web/response/timeout' does not exist
W: The config registry variable 'umc/raw/debug/level' does not exist
W: The config registry variable 'umc/raw/response/timeout' does not exist
W: The config registry variable 'umc/module/watchdog/timeout' does not exist
Not updating umc/http/session/timeout
Not updating umc/http/autostart
Not updating umc/http/port
Not updating umc/http/interface
Not updating umc/server/upload/min_free_space
...

bzw. hier noch einmal das Ende des APP-Center-Update zu oxseforucs_7.6.0-8-ucs2:

...
11.09.14 18:01:55.239  MODULE      ( PROCESS ) : univention-ox-usm-udm (6.0.0-3.15.201408251456) wird eingerichtet ...
11.09.14 18:01:55.239  MODULE      ( PROCESS ) : univention-ox-usm-udm wird konfiguriert
11.09.14 18:01:55.240  MODULE      ( PROCESS ) : univention-ox-usm-udm wird konfiguriert
11.09.14 18:01:55.805  MODULE      ( PROCESS ) : Calling joinscript 66univention-ox-usm-udm.inst ...
11.09.14 18:01:56.101  MODULE      ( PROCESS ) : /usr/lib/univention-install/66univention-ox-usm-udm.inst: Zeile 45: ucs_addServiceToLocalhost: Kommando nicht gefunden.
11.09.14 18:01:56.102  MODULE      ( PROCESS ) : Joinscript 66univention-ox-usm-udm.inst finished with exitcode 127
11.09.14 18:01:56.102  MODULE      ( PROCESS ) : univention-ox-usm-udm installiert
11.09.14 18:01:56.103  MODULE      ( PROCESS ) : univention-ox-usm-ox (6.0.0-1.26.201408251454) wird eingerichtet ...
11.09.14 18:01:56.103  MODULE      ( PROCESS ) : univention-ox-usm-ox wird konfiguriert
11.09.14 18:01:56.105  MODULE      ( PROCESS ) : univention-ox-usm-ox wird konfiguriert
11.09.14 18:01:56.126  MODULE      ( PROCESS ) : Removing obsolete conffile /etc/univention/templates/files/etc/apache2/conf.d/proxy_msas_ajp.conf ...
11.09.14 18:01:56.135  MODULE      ( PROCESS ) : Removing obsolete conffile /etc/univention/templates/info/univention-ox-usm-ox.info ...
11.09.14 18:01:56.139  MODULE      ( PROCESS ) : dpkg-divert: unbekannte Option -r
11.09.14 18:01:56.139  MODULE      ( PROCESS ) : 
11.09.14 18:01:56.139  MODULE      ( PROCESS ) : Verwenden Sie --help für Hilfe zum Abfragen von Paketen.
11.09.14 18:01:56.159  MODULE      ( PROCESS ) : rmdir: konnte „/etc/apache2/backup-conf.d“ nicht entfernen: Das Verzeichnis ist nicht leer
11.09.14 18:01:59.750  MODULE      ( PROCESS ) : Waiting up to 300s for Open-Xchange daemons to be re-started...Restarting Open-Xchange: Stopping Open-Xchange: open-xchange.
11.09.14 18:01:59.762  MODULE      ( PROCESS ) : Starting Open-Xchange: open-xchange.
11.09.14 18:01:59.762  MODULE      ( PROCESS ) : open-xchange.
11.09.14 18:02:16.587  MODULE      ( PROCESS ) : 300 295 290
11.09.14 18:02:17.822  MODULE      ( PROCESS ) : univention-ox-usm-ox installiert
11.09.14 18:02:17.823  MODULE      ( PROCESS ) : univention-ox-usm (6.0.0-1.26.201408251454) wird eingerichtet ...
11.09.14 18:02:17.823  MODULE      ( PROCESS ) : univention-ox-usm wird konfiguriert
11.09.14 18:02:17.824  MODULE      ( PROCESS ) : univention-ox-usm wird konfiguriert
11.09.14 18:02:17.825  MODULE      ( PROCESS ) : univention-ox-usm installiert
11.09.14 18:02:17.827  MODULE      ( PROCESS ) : Trigger für python-support werden verarbeitet ...
11.09.14 18:02:17.827  MODULE      ( PROCESS ) : Aufruf des Nach-Installations-Triggers python-support
11.09.14 18:02:17.929  MODULE      ( PROCESS ) : Compiling /usr/lib/pymodules/python2.4/univention/ox/listener_tools.py ...
11.09.14 18:02:17.929  MODULE      ( PROCESS ) : File "/usr/lib/pymodules/python2.4/univention/ox/listener_tools.py", line 146
11.09.14 18:02:17.930  MODULE      ( PROCESS ) : with Exclusive(os.path.join(self.spool_dir, "lock.tmp")):
11.09.14 18:02:17.930  MODULE      ( PROCESS ) : ^
11.09.14 18:02:17.930  MODULE      ( PROCESS ) : SyntaxError: invalid syntax
11.09.14 18:02:17.930  MODULE      ( PROCESS ) : 
11.09.14 18:02:18.035  MODULE      ( PROCESS ) : /usr/lib/pymodules/python2.5/univention/ox/listener_tools.py:146: Warning: 'with' will become a reserved keyword in Python 2.6
11.09.14 18:02:18.036  MODULE      ( PROCESS ) : Compiling /usr/lib/pymodules/python2.5/univention/ox/listener_tools.py ...
11.09.14 18:02:18.036  MODULE      ( PROCESS ) : File "/usr/lib/pymodules/python2.5/univention/ox/listener_tools.py", line 146
11.09.14 18:02:18.036  MODULE      ( PROCESS ) : with Exclusive(os.path.join(self.spool_dir, "lock.tmp")):
11.09.14 18:02:18.036  MODULE      ( PROCESS ) : ^
11.09.14 18:02:18.036  MODULE      ( PROCESS ) : SyntaxError: invalid syntax
11.09.14 18:02:18.036  MODULE      ( PROCESS ) : 
11.09.14 18:02:19.931  MODULE      ( PROCESS ) : univentionApp univentionAppID=oxseforucs_7.6.0-8-ucs2,cn=oxseforucs,cn=apps,cn=univention,dc=digitronic-berlin,dc=de created
11.09.14 18:02:19.937  MODULE      ( PROCESS ) : Adding janus.digitronic-berlin.de to univentionAppID=oxseforucs_7.6.0-8-ucs2,cn=oxseforucs,cn=apps,cn=univention,dc=digitronic-berlin,dc=de
11.09.14 18:02:19.983  MODULE      ( PROCESS ) : Removing janus.digitronic-berlin.de from univentionAppID=oxseforucs_7.6.0-8-ucs1,cn=oxseforucs,cn=apps,cn=univention,dc=digitronic-berlin,dc=de
11.09.14 18:02:19.989  MODULE      ( PROCESS ) : univentionAppID=oxseforucs_7.6.0-8-ucs1,cn=oxseforucs,cn=apps,cn=univention,dc=digitronic-berlin,dc=de: Remove because unused.
11.09.14 18:02:35.565  MODULE      ( ERROR   ) : Traceback (most recent call last):
  File "/usr/sbin/univention-management-console-module", line 114, in <module>
    notifier.loop()
  File "/usr/lib/pymodules/python2.6/notifier/nf_generic.py", line 284, in loop
    step()
  File "/usr/lib/pymodules/python2.6/notifier/nf_generic.py", line 271, in step
    not __sockets[ cond ][ fd ]( sock_obj ):
  File "/usr/lib/pymodules/python2.6/univention/management/console/protocol/modserver.py", line 144, in _recv
    data = socket.recv( RECV_BUFFER_SIZE )
error: [Errno 104] Die Verbindung wurde vom Kommunikationspartner zurückgesetzt
...

ist hier evtl. das Update nicht komplett verarbeitet worden? Sieht doch so aus, oder? Welche Logs könnten mir sagen, ob das Problem eher im Apache oder im OX zu suchen ist?

Bin wirklich langsam am Verzweifeln, weil meine Anwender seit diesem Update nicht mehr vernünftig mit dem System arbeiten können.

Grüße
Hans-Jürgen


#10

Hallo,

die zitierten Meldungen sind denke ich unkritisch. Ich konnte aber gerade ein System mit ähnlicher Symptomatik untersuchen.
Dabei hat sich herausgestellt dass es, vermutlich durch Probleme und/oder manuelle Eingriffe bei Vergangenen Updates, Schritte für die Migration von AJP zu Grizzly nicht korrekt durchgeführt wurden. Das führt dann wohl erst mit dem aktuellen Update zu “sichtbaren” Problemen.

Das betroffene System zeigt seit dem Update die folgenden Meldungen in schneller Folge in der /var/log/apache2/error.log:

[error] (70014)End of file found: ajp_ilink_receive() can't receive header [error] ajp_read_header: ajp_ilink_receive failed [error] (120006)APR does not understand this error code: proxy: read response failed from (null) (localhost)

Auf diesem System waren teile der AJP Konfiguration noch aktiv die ich mit den folgenden Befehlen entfernen bzw. deaktivieren konnte:[code]dpkg-divert --rename --remove /etc/apache2/conf.d/proxy_msas_ajp.conf

rm /etc/univention/templates/files/etc/apache2/conf.d/proxy_ajp.conf
rm /etc/apache2/conf.d/proxy_ajp.conf
rm /etc/apache2/conf.d/proxy_msas_ajp.conf
rm /etc/apache2/workers.properties

/usr/sbin/a2dismod proxy_ajp
/etc/init.d/apache2 restart[/code]

Sie könnten einmal prüfen ob dies so auch für Ihr System zutrifft. Beachten Sie aber bitte dass ich auf Ihrem System natürlich keine vollständige Analyse durchgeführt habe und es daher Abweichungen geben kann.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#11

Hallo,

ja, die Fehlermeldungen sahen genau so aus. Ich habe die vorgeschlagenen Schritte genau so durchgeführt. Das System verhält sich jetzt wieder normal.
Vielen Dank für die kompetente Hilfe!
Gibt es vielleicht noch einen Tipp für das Problem mit der Join-Warnung (siehe auch weiter oben):

Warning: 'univention-management-console-proxy' is not configured.

Oder kann man das ignorieren und damit leben?

Grüße aus Berlin,
Hans-Jürgen Wegerich


#12

Hallo,

schön dass das geholfen hat! Wir werden das verhalten in den kommenden Tagen auch über ein App-Update korrigieren.
Die Meldung bzgl. “univention-management-console-proxy” müsste man sich konkret anschauen. Da das in keiner Verbindung zu dem OX Update steht, wäre es denke ich am besten wenn Sie dazu einen neuen Thread im “UCS” Forum öffnen würden.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#13

Wir haben mit dem letzten Update (6.22.7 Rev7 / 7.6.0 Rev17) auch genau dieses Verhalten & die gleichen Log-Einträge festgestellt. Der erste Eindruck nach den von Janis Maybohm genannten Korrekturmassnahmen ist positiv (schnelleres Login, keine Timeouts, etc). Mal schauen, ob die Benutzer derselben Meinung sind… :slight_smile:

MfG, -k