Owncloud 8 - kein Login möglich

german

#1

Hallo Freunde,

nach einer Installation von Owncloud 8 ist es mir nicht möglich mich einzuloggen.

Benannt wird eine Datei für das Passwort hier “/etc/owncloudadmin.secret”, diese gibt es nicht, sondern nur eine “/etc/owncloudsystemuser.secret”.

Weder als “owncloudadmin” noch als “owncloudsystemuser” mit dem Inhalt der obigen Datei kann man sich anmelden, was ist da los?

Mfg,
MichaelB


Owncloud - Lost connection to LDAP-Server
OwnClowd 8 Windowsclient Upload funktioniert nicht
#2

Hallo,

/etc/owncloudadmin.secret ist schon korrekt, der owncloudsystemuser dient lediglich der LDAP-Abfragen in Richtung UCS-LDAP.
Der owncloudadmin wird während des Postinst des Paketes owncloud angelegt, es ist also sehr wahrscheinlich, dass dieses Paket nicht vollständig installiert ist.
In diesem Fall sollte “dpkg -C” Hinweise geben, ob dem so ist, ob weitere Pakete inkonsistent sind, und was weiter zu tun ist.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke


#3

Hallo Herr Ahrnke,

ein “dpkg -C” erzeugt keine weitere Ausgabe, scheint also alles gut zu sein.
…und wie schon erwähnt eine Datei “owncloudadmin.secret” in “/etc” gibt es nicht, nur eine “owncloudsystemuser.secret”.

Was kann ich noch machen?

Mfg,
Michael


#4

Hallo,

in folgenden Protokolldateien finden sich Informationen zur Installation:

[ul]/var/log/univention/management-console-module-appcenter.log
/var/log/dpkg.log
/var/log/apt/term.log
/var/log/apt/history.log[/ul]

Ich würde erwarten, dass sich irgendwo Hinweise finden, warum das Postinst zumindest teilweise nicht ausgeführt wurde.
Wenn es garnicht ausgeführt würde, sollte noch mehr fehlen, zum Beispiel der Eintrag in ucs-overview.
Das Skript wird aber zum Beispiel kein /etc/owncloudadmin.secret erzeugen, wenn /var/www/owncloud/config.php existiert. Das wäre ein Zeichen für eine bestehende ownCloud-Instanz, also eher ein Update als eine Neuinstallation.

Hatten Sie schon mal ownCloud auf diesem System installiert?

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke


#5

Hallo Herr Ahrnke,

vorher war mal die Version 7 drauf, die ich deinstallierte, da ich damit nur rumprobierte.
Kann ich denn ein komplette Neuinstallation der App anstossen?

Mfg,
Michael


#6

Hallo,

die absolut rückstandsfreie Deinstallation haben wir - wie zu sehen - leider noch nicht.
Nach der Deinstallation der App via App Center sollte man folgende Dinge prüfen und ggf. beräumen:

  • das Verzeichnis /var/www/owncloud
  • das Verzeichnis /var/lib/owncloud
  • /etc/owncloud*
  • das owncloudsystemuser-Konto im LDAP (Container sysusers)

Etwas spannend ist MySQL. Wenn keine weitere Anwendung vorhanden ist, die MySQL benutzt, werden die MySQL-Pakete deinstalliert. Allerdings bleibt auch hier das Verzeichnis /var/lib/mysql erhalten. Das sollte man dann wohl auch löschen. Wenn MySQL weiter in Benutzung ist, sollte man m.E. die owncloud Datenbank mit “DROP DATABASE” entfernen.

Die einfache Variante ohne andere Apps auf demselben Server habe ich gerade auf einem Testsystem erfolgreich durchgespielt.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke


Fehler bei Installation Owncloud 8.2
#7

Hallo Herr Ahrnke,

okay, was musste ich also tun:

-App deinstallieren
-Verzeichnis rekursiv löschen /var/www/ownclod
-Verzeichnis rekursiv löschen /var/lib/owncloud
-Datei /etc/owncloudsystemuser.secret löschen

Im LDAP gab es keinen Eintrag mehr für das besagte Konto und mysql war nicht gar nicht mehr vorhanden.

Nun klappt es wieder wie gewünscht, danke für die Tips.

Mfg,
Michael