OU's in Policy Editor nicht sichtbar

german

#1

Guten Tag,

In der Gruppenrichtlinienverwaltung sind nur die OU’s “Domain Controller” und “Kopano Addresslists” sichtbar - und jene OU’s die ich selbst als Admin angelegt habe.
Gehe ich richtig in der Annahme, dass ich die User, die ich per AD GPO steuern möchte in eine eigene OU transferieren muss?
Oder gibts dann Schwierigkeiten mit UCS Richtlinien und/oder Diensten wie Kopano, udgl.?

Besten Dank!


#2

um generell alles zu steuern, gibt es die “default Domain Policy” - Granularer müsste dann tatsächlich mit verschiedenen OUs gearbeitet werden. Das gibt keine Probleme mit UCS - für Kopano kann ich nicht sprechen, glaube aber dass auch diese mit anderen OUs umgehen können.