OPSI Client Problem

german
opsi

#1

Hallo Leute,

ich gebe zu, dass ich mit OPSI noch nicht so ganz fit bin. Bisher lief es hier einwandfrei. Nun bekomme ich aber Fehlermeldungen und manche (alle?) Clients installieren keine Software mehr.

Auf dem Boot-Bildschirm von OPSI sagt er mir “Failed to mount …depot”. Ein Blick ins Logfile sagt:

Refusing to set deflate because opsi service answers with wrong HTTP header contents.   (JSONRPC.pyo|424)

Eine Websuche brachte diesen Thread, der mir aber nicht wirklich weiter hilft.

Zusätzlich meckert das JAVA-Frontend des opsi-configed auch über einen Fehler:

März 13 08:26:27.572 2017 -- Nicht erwarteter Fehler Sicherheitspaket-JAR-Datei kann nicht geprüft werden Bitte die Logdatei einsehen
Nur: welches Logfile? Unter /var/log/opsi liegen zwar haufenweise, aber die bisher durchgesehenen brachten keinen Bezug zu dem Fehler…

Also, vielleicht hat jemand eine Idee, was da los ist?

Daaaaanke!

/KNEBB


#2

Nach dem Forumsumzug einfach nochmal gepusht. Keiner eine Idee?


#3

Ich würde mal direkt im opsi-Forum nachfragen. Da kann dir sicher eher jemand helfen. Ich habe leider auch keine Idee.


#4

Hallo,

ich hab leider auch keine durchschlagende Idee. Die erste Meldung mit
Failed to mount ...depot
ist ja noch recht eindeutig, da kann (vermutlich) der Benutzer pcpatch die Samba-Freigabe opsi_depot nicht mounten. Das kann man noch debuggen, in dem man mal versucht die Freigabe vom Server aus zu mounten. Entweder mit einem Benutzer der Gruppe opsifileadmins oder aber direkt mit pcpatch:

root@ucs-server:~# smbclient -U pcpatch //ucs-server/opsi_depot/ 
Enter pcpatch's password: 
Domain=[EXAMPLE] OS=[Windows 6.1] Server=[Samba 4.3.7-Debian] 
smb: \> dir [...] 
smb: \> exit

Wenn man das Passwort von pcpatch nicht weiß, kann man das auch neu setzen, dann aber bitte einmal über UMC/UDM und nochmal per opsi-admin -d task setPcpatchPassword.

Bei den anderen Fehlermeldungen bin ich aber auch raus :confused:


#5

Hi,
im opsi Forum ist das ganze hier auch schon angekommen. Leider gabs keine Reply bisher darauf.