Open Xchange

german

#1

Hi!

Ich bin (etwas fortgeschrittener) Einsteiger sowohl bei Linux/UCS als auch Collaboration Suites. Ich habe keine wirklichen Informationen bezüglich der Lizenzierung von OX finden können.
Deren Homepage entnehme ich, dass es eine “gratis” Variante gibt (wohl einige Module der Suite) und verweisen auf das Univention App-Center. Nach der Installation der Open Xchange App Suite sollte man jedoch die Lizenz-Verwaltung aufrufen, bevor weitere Konfigurationen vorgenommen werden - vergl. das (nicht mE ganz akkurate) Manual: oxpedia.org/wiki/index.php?title … llation_en
Oder ist diese Lizenzierung nur optional für gewisse Komponenten?
Offenbar unterscheidet sich die Konfiguration von OX am UCS Server von anderen OX Installation. Gibt es seitens Univention weiterführende Manuals hinsichtlich Konfiguration?

Hintergrund:
Ich suche für kleinere und mittlere Betriebe einen Ersatz für die Microsoft Produkte - insbesondere den Small Business Server.

Zu den Fragen:

  • Empfiehlt sich generell der Einsatz von OX bei kleineren Installationen (10-50 User)?
  • Falls nein - welche Lösung würde als Ersatz für die Microsofts Exchange Server eher passen?
  • Gibt es seitens Univention auch Workshops die in Wien/Umgebung angeboten werden und das Thema “Microsoft raus, Univention rein” samt beispielhafte Szenarien abdecken?

Viele Fragen - schon vorab herzlichen Dank für jegliche Hilfe!

Markus


#2

[quote=“mschau”]Hi!

  • Gibt es seitens Univention auch Workshops die in Wien/Umgebung angeboten werden und das Thema “Microsoft raus, Univention rein” samt beispielhafte Szenarien abdecken?

Markus[/quote]

Hallo Markus,
Es werden regelmäßig Webcasts angeboten, die Daten hierfür werden unter Anderem vorab im Newsletter bekanntgegeben. Zusätzlich können Sie sich an sales@ wenden, eventuell wird dort auch etwas geplant, was Sie interessieren könnte.

Die OX spezifischen Fragen habe ich direkt mal an OX weitergeleitet.

Edit: Ich habe nun einen Hinweis von OX bekommen auf: oxpedia.org/wiki/index.php?title … nformation
Zusätzlich wird empfohlen sich hier direkt an OX unter info@open-xchange zu wenden.

Mit freundlichem Gruß,
Jens Thorp-Hansen