Open-xchange apache proxy Fehler wegen univention-check-templates issue

ucr
open-xchange
german

#1

Hallo allerseits!

Folgendes Problem habe ich mit einem UCS System auf dem OX4UCS läuft.
momentan installiert: 4.1-4 errata429

anstehend:
errata-level 4.0.0-430
4.2-0
4.2-1

Bei einem weiteren “normalen” update/upgrade Versuch schlägt dieser fehl, weil “angeblich” die apache-templates nicht korrekt sind - veraltet/selbst verändert/etc. - dies ist aber nicht “bewusst” geschehen und ich glaube eigentlich überhaupt manuell durch mich oder sonst irgendwem.

Wenn ich nun laut Hinweis update42/ignore_apache_template_checks --> yes die Template-Prüfung deaktiviere, geht das Update zwar durch, doch dann scheinen die proxy-settings vom Apache für die installiert OX4UCS-App nicht mehr zu stimmen. Es ist zwar ein Weblogin in die OX6/AppSuite möglich, doch die Sync-Funktionen für Oxtender2 (Outlook) und OXmobility (Mobilgeräte) funktioniert nicht mehr - meldet einen Proxy-Fehler zurück.

Ich hab nun schon viel recherchiert, doch leider noch nichts finden können und vielleicht hat ja von Euch einer eine Idee oder das Problem auch schon gehabt.

Bitte daher um Eure Hilfe - Danke!

Liebe Grüße
Harald


#2

Hallo Harald,

du kannst Konfigurationsdateien in ihren Originalzustand zurück versetzen, indem du ausführst:
ucr commit DATEI

Bzgl. des syncs, liegt es evtl. hier dran:

Gruß
Daniel


#3

Hallo “troeder”!

Danke für die rasche Hilfe!

Da es sich um ein Live-System handelt, muss meinerseits eine solche Update-Prozedur geplant und angekündigt werden. Ich bitte daher bezüglich Rückmeldung, ob dies dann so funktioniert hat um Geduld - dies kann ein paar Tage dauern, da “normalerweise” Updates immer nur über das Wochenende eingespielt werden dürfen.

Bezüglich Backup zuvor (als Info) - da bin ich in der glücklichen Situation und kann Snapshots machen - geht also immer recht schnell.

Also danke und ich melde mich hierzu auf jeden Fall zurück.

Liebe Grüße
Harald


#4

Hallo Harald,

es gab am Montag ein Update von OX App Suite für UCS 4.2, welches das manuelle Setzen der UCR-Variable hosts/static/127.0.0.1 überflüssig macht. Bitte einmal nach dem Update auf UCS 4.2-x im AppCenter prüfen, ob es für OX App Suite noch ein ausstehendes Update gibt, welches noch nicht eingespielt wurde.

Viele Grüße

Sönke


#5

Hallo Sönke & allerseits!

Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, hier mal weiter zu machen. Trotzdem danke für den Hinweis.

Liebe Grüße
Harald