Öffentlcihe ip adresse für mailserver

mail
german
ip

#1

Moin moin alle zusammen
vom windows server bin ich Umgestiegen und
habe grade UCS instaliert und habe gleich schon ein Problem
ich habe eine öffentliche feste ip adresse für den Mail Versand (und Empfang )die auch schon als RDNS und so weiter eingetragen ist
leider bekomme ich das nicht mit open vpn hin bei ucs weil ich nur ein login name habe und ein Passwort vom Provider der festen ip Adresse

meine frage ist wie kann ich nun Emails direkt auf dem Server empfangen und auch von unterwegs auf meine groupware zugreifen zu

ich bin um jede Hilfe dankbar


#2

Hallo,

so richtig habe ich noch nicht verstanden, was Sie genau machen wollen.
Insbesondere der Teil mit dem VPN ist mir im Kontext der öffentlichen IP nicht ganz klar.
Vielleicht können Sie mal einen Link zu den Supportseiten des Anbieters posten und wir schauen mal, wie man das adaptieren kann.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke


#3

hallo der provider ist internet xs in stutgart
https://www.internet-xs.de/support/vpn-verbindung/feste-oeffentliche-ipv4-adresse-konfigurieren.html


#4

Die Anleitung https://www.internet-xs.de/support/vpn-verbindung/feste-oeffentliche-ipv4-adresse-konfigurieren-auf-linux-kommandozeile.html sieht eigentlich ziemlich passend aus.
Vom Punkt 2 nehmen Sie die Variante für Debian. Mit der OpenVPN-App aus dem Appcenter wird man diese Art der Konfiguration sicherlich nur auf Umwegen (wenn überhaupt) hinbekommen.
Der Test von Punkt 5 wäre relevant für alles, was danach noch so an Problemen kommen könnte. Womit ich nicht sagen will, dass ich unbedingt welche erwarte.


#5

ok werde es mal ausprobieren