objectClass: univentionKolabSharedFolder Objekte

german

#1

Wir haben bei einem Kunden das Problem dass im LDAP verweiste Objekte, ldapsearch -xLLL cn=ppff-calendar@foo.bar dn: cn=ppff-calendar@foo.bar,cn=folder,cn=mail,dc=foo,dc=bar objectClass: kolabSharedFolder objectClass: univentionKolabSharedFolder univentionKolabSharedFolderType: event univentionKolabUserNamespace: FALSE acl: schueler-ppff read acl: lehrer-ppff read acl: admins-ppff write kolabHomeServer: ucs-mail-03.intra.foo.bar cn: ppff-calendar@foo.bar
Leider ist das entfernen über udm nicht möglich:root@ucs-mas-01:~# udm mail/folder remove --dn=cn=ppff-calendar@foo.bar,cn=folder,cn=mail,dc=foo,dc=bar E: object not found
Gibt es eine Möglichkeit dies dennoch über udm zu entfernen?
Oder muss dies mit ldapmodify erledigt werden?

Es handelt sich um ein UCS 3.1-1 System. Vermutlich handelt es sich um überreste aus der vorherigen 2.4 Installation.

Lg
Romanskey


#2

Hallo,

für das Update von UCS 2.4 auf UCS3 unter Beibehaltung von Kolabsys Kolab gibt es eine Anleitung von Kolabsys. Dort ist beschrieben, wie man vorgeht, um die Objekte, die es so unter UCS 3 nicht mehr gibt, zu migrieren

Vermutlich wird “udm mail/folder list” die fraglichen Objekte auch nicht mehr anzeigen.

Wenn Kolab nicht mehr weiter Im Einsatz ist, kann man hier durchaus mit ldapmodify zu Werke gehen.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke


#3

Gibts die direkt zum Donwload oder muß man da anfragen?


#4

Ich hatte sie direkt von Kolab Systems. Ein direkten Download-Link kenne ich nicht.


#5

Hallo, ich habe jetzt eine deutsche, verbesserte Version meiner Anleitung hier im Forum zur Verfügung gestellt.

Beste Grüße,
Christoph