NFS mount Berechtigungs vererbung

german

#1

Hallo,

ich habe auf zwei Linux Clients vom Server die Freigaben per NFS gemountet. Darauf zugreifen funktioniert auch super.
Der UserA und der UserB sind beide in der Gruppe Domain Users.
Das Verzeichnis hat auf dem Server hat als Rechte rwxrws— Besitzer ist der Administrator und die Gruppe Domain Users.

Jetzt zum Problem.
Wenn User A eine Datei in der Freigabe ablegt, dann kann User B sie nur lesen aber nicht bearbeiten. Die Gruppe hat dann nur leserechte.
Es werden die Rechte der Gruppe nicht auf die Datei vererbt.

Wie kann ich das bewerkstelligen, das dies funktioniert.
Der Befehl chmod g+s /documente hat nichts gebracht bisher.

Ich wäre über eine Lösung dankbar, da ich zwar viel probiert habe, aber nichts bisher geklappt hat.


#2

Hallo,

ich vermute Sie können das gewünschte Verhalten über Dateisystem ACL’s erreichen. Informationen dazu finden Sie unter Anderem im SDB Artikel Wie können Datei-ACLs in UCS konfiguriert werden.

Mit freundlichen Grüssen
Tobias Scherer