Netzwerkgrundeinstellung (Netzmaske) ändern

german

#1

Hallo
Ich habe eine Frage zu UCS 4.0.

Ich möchte die Netzwerk-Grundeinstellung von einer Netzmaske 24 (also 255.255.255.0) auf 16 (also 255.255.0.0) ändern um den Adressraum zu erweitern. Der Grund hierfür: ich möchte die Clients in verschiedene Sub-Netze (also 192.168.1.XXX und 192.168.2.XXX) auftrennen.

Im Modul “Netzwerke:default” kann ich das aber nicht mehr ändern (vermutlich weil auch die ganzen DNS Einträge geändert werden müssen). Gibt es einen einfachen Weg das zu tun? (Am besten ohne die ganze Installation neu aufzusetzen.)

Danke und Gruß
Philip


#2

Hallo,

als erstes müssten Sie die Konfiguration der Netzwerk-Schnittstelle des Systems über das UMC Modul Netzwerk-Einstellungen ändern. Im Anschluss können Sie entsprechend ein/mehrere neue Netzwerk-Objekte definieren um die Informationen über die Netzwerke zu erfassen.

Beachten Sie bitte außerdem dass Sie vermutlich auch die DNS Reverse Lookup Zone sowie evtl. das DHCP Subnetz anpassen bzw. neu erstellen müssen um Ihre Anforderung auch dort umzusetzen. Informationen dazu finden Sie ebenfalls im UCS Handbuch unter: Verwaltung von DNS-Daten mit Bind bzw. Aufbau der DHCP-Konfiguration durch DHCP-LDAP-Objekte.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#3

Vielen Dank.