Nagiosunterstützung anderer Distributionen

german
feedback

#1

Hallo,

wir würden uns für die Überwachung von Nicht-UCS-Systemen eine Anleitung wünschen, wie man zumindest ein paar der möglichen Überwachungen bei Nagios integrieren kann. Wo muss was auf dem zu überwachenden Client konfiguriert werden, welche Pakete müssten installiert werden und was müsste auf dem Master bei UCS eingetragen werden? Ein HowTo im Wiki wäre super. Wir verwenden derzeit UCS 3.1 (und UCS@school 3.1 R2).

Liebe Grüße, G. Prade


#2

Hallo,

in Chapter 13. Infrastructure monitoring with Nagios gibt es einige Hinweise zur Erweiterung.
Die Überprüfung von Systemen die nicht durch UCS verwaltet werden, realisiert man am besten durch Konfigurationsdateien in /etc/nagios3/conf.local.d.
Ich habe mich damit beholfen, vorhandene Host und Service-Definitionen aus /etc/nagios3/conf.univention.d zu adaptieren. Damit erreicht man eine gewisse Konsistenz in der Konfiguration.
Der Rest ist eigentlich mehr oder weniger standardisierte Vorgehensweise für Nagios.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke