Nagios zeigt nach Update auf 4.3-0 für Slave DC NRPE: Command ... not defined

nagios
german

#3

ich habe die server aus den nagios konfigs entfernt und wieder hinzugefügt das hat gereicht

Habe in den LDAP Objekten die Nagios-Unterstützung abgewählt, mit Nagios nachgesehen, ob der Server raus ist, dann die Unterstützung wieder eingeschaltet und mit Nagios überprüft. Dann habe ich sukzessive in den Erweiterten Einstellungen die gewünschten Nahios-Dienste hinzugefügt.

Leider keine Besserung.

War das die Vorgehensweise, die zum Erfolg geführt hat ?

Gruß
Martin


#4

Ich denke schon,

ich habe auch am server (welcher nicht funktioniert) Nagios deaktiviert:
grafik

und dann unter den Nagios konfigs diesen wieder hinzugefügt:
grafik

lg
Christian


#5

Habe ich genau so gemacht, leider ohne Erfolg.

Gruß - Martin


#6

Huhu,

können Sie bitte mal Folgendes auf dem Slave nachschauen:

  1. Welche Dateien existieren in /etc/nagios/nrpe.univention.d?
  2. Was ist die Ausgabe von univention-check-templates?
  3. Was ist die Ausgave von univention-directory-listener-ctrl modules?

Triggern Sie bitte anschließend noch einen Resync des Listener-Moduls:

univention-directory-listener-ctrl resync nagios-client

Schauen Sie anschließend in /var/log/univention/listener.log nach, was dazu geschrieben wird, und ob dann die Dateien in /etc/nagios/nrpe.univention.d wieder existieren.

Gruß
mosu


#7
  1. Welche Dateien existieren in /etc/nagios/nrpe.univention.d?
-rw-r--r-- 1 root nogroup 372 Mär 18 19:43 UNIVENTION_CUPS.cfg
-rw-r--r-- 1 root nogroup 391 Mär 18 19:43 UNIVENTION_DISK_ROOT.cfg
-rw-r--r-- 1 root nogroup 380 Mär 18 19:43 UNIVENTION_DNS.cfg
-rw-r--r-- 1 root nogroup 396 Mär 18 19:43 UNIVENTION_JOINSTATUS.cfg
-rw-r--r-- 1 root nogroup 389 Mär 18 19:43 UNIVENTION_LDAP_AUTH.cfg
-rw-r--r-- 1 root nogroup 407 Mär 18 19:43 UNIVENTION_LOAD.cfg
-rw-r--r-- 1 root nogroup 372 Mär 18 19:45 UNIVENTION_NMBD.cfg
-rw-r--r-- 1 root nogroup 385 Mär 18 19:45 UNIVENTION_NSCD2.cfg
-rw-r--r-- 1 root nogroup 383 Mär 18 19:45 UNIVENTION_NSCD.cfg
-rw-r--r-- 1 root nogroup 405 Mär 18 19:45 UNIVENTION_REPLICATION.cfg
-rw-r--r-- 1 root nogroup 357 Mär 18 19:43 UNIVENTION_S4CONNECTOR.cfg
-rw-r--r-- 1 root nogroup 363 Mär 18 19:43 UNIVENTION_SAMBA_REPLICATION.cfg
-rw-r--r-- 1 root nogroup 381 Mär 18 19:45 UNIVENTION_SMBD.cfg
-rw-r--r-- 1 root nogroup 373 Mär 18 19:45 UNIVENTION_SMTP2.cfg
-rw-r--r-- 1 root nogroup 394 Mär 18 19:43 UNIVENTION_SSL.cfg
-rw-r--r-- 1 root nogroup 379 Mär 18 19:43 UNIVENTION_SWAP.cfg

  1. Was ist die Ausgabe von univention-check-templates?

nix

  1. Was ist die Ausgabe von univention-directory-listener-ctrl modules?
3       bind    /usr/lib/univention-directory-listener/system/bind.py
3       cups-printers   /usr/lib/univention-directory-listener/system/cups-printers.py
3       dhcp    /usr/lib/univention-directory-listener/system/dhcp.py
3       faillog /usr/lib/univention-directory-listener/system/faillog.py
3       gencertificate  /usr/lib/univention-directory-listener/system/gencertificate.py
3       hosteddomains   /usr/lib/univention-directory-listener/system/hosteddomains.py
3       keytab-member   /usr/lib/univention-directory-listener/system/keytab-member.py
3       keytab  /usr/lib/univention-directory-listener/system/keytab.py
3       ldap_extension  /usr/lib/univention-directory-listener/system/ldap_extension.py
3       ldap_server     /usr/lib/univention-directory-listener/system/ldap_server.py
3       license_uuid    /usr/lib/univention-directory-listener/system/license_uuid.py
3       nagios-client   /usr/lib/univention-directory-listener/system/nagios-client.py
3       nfs-homes       /usr/lib/univention-directory-listener/system/nfs-homes.py
3       nfs-shares      /usr/lib/univention-directory-listener/system/nfs-shares.py
3       nscd_update     /usr/lib/univention-directory-listener/system/nscd.py
3       nss     /usr/lib/univention-directory-listener/system/nss.py
3       pkgdb-watch     /usr/lib/univention-directory-listener/system/pkgdb-watch.py
3       portal_entry    /usr/lib/univention-directory-listener/system/portal_entry.py
3       portal  /usr/lib/univention-directory-listener/system/portal.py
3       quota   /usr/lib/univention-directory-listener/system/quota.py
3       replication     /usr/lib/univention-directory-listener/system/replication.py
3       s4-connector    /usr/lib/univention-directory-listener/system/s4-connector.py
3       samba4-idmap    /usr/lib/univention-directory-listener/system/samba4-idmap.py
3       samba-shares    /usr/lib/univention-directory-listener/system/samba-shares.py
3       udm_extension   /usr/lib/univention-directory-listener/system/udm_extension.py
3       umc-service-providers   /usr/lib/univention-directory-listener/system/umc-service-providers.py
3       univention-saml-servers /usr/lib/univention-directory-listener/system/univention-saml-servers.py
3       well-known-sid-name-mapping     /usr/lib/univention-directory-listener/system/well-known-sid-nam

Nach Ausführung von

univention-directory-listener-ctrl resync nagios-client

ist das besagte Verzeichnis leer.

In /var/log/univention/listener.log steht:

19.03.18 17:05:21.011  LISTENER    ( WARN    ) : received signal 15
19.03.18 17:05:27.201  DEBUG_INIT
UNIVENTION_DEBUG_BEGIN  : uldap.__open host=dcm.xxx.local port=7389 base=dc=xxx,dc=local
UNIVENTION_DEBUG_END    : uldap.__open host=dcm.xxx.local port=7389 base=dc=xxx,dc=local
19.03.18 17:05:28.888  LISTENER    ( WARN    ) : initializing module nagios-client
19.03.18 17:05:29.509  LISTENER    ( WARN    ) : finished initializing module nagios-client with rv=0
Restarting nagios-nrpe-server (via systemctl): nagios-nrpe-server.service.

Bringt das weiter ?

Gruß
Martin


#8

Warum auch immer: das scheint geholfen zu haben.

Vielen Dank
Martin


#9

Hallo,

etwas zu früh gefreut.

Bei UNIVENTION_S4CONNECTOR und bei UNIVENTION_SAMBA_REPLICATION erscheint nun

NRPE: Unable to read output

in Farbe Orange.

Eine Idee ?

Gruß - Martin


#10

Huhu,

führen Sie auf dem System, dessen Checks das nun sagen, bitte folgendes aus & posten Sie die Ausgabe:

  • time sudo -u nagios /usr/lib/nagios/plugins/check_univention_s4_connector_suidwrapper
  • time sudo -u nagios /usr/lib/nagios/plugins/check_univention_samba_drs_failures_suidwrapper

Gruß
mosu


#11

Gern, hier die Ergebnisse:

root@dcs1:/etc/nagios# time sudo -u nagios /usr/lib/nagios/plugins/check_univention_s4_connector_suidwrapper
sudo: /usr/lib/nagios/plugins/check_univention_s4_connector_suidwrapper: Befehl nicht gefunden

real    0m0,100s
user    0m0,008s
sys     0m0,000s
root@dcs1:/etc/nagios# time sudo -u nagios /usr/lib/nagios/plugins/check_univention_samba_drs_failures_suidwrapper
sudo: /usr/lib/nagios/plugins/check_univention_samba_drs_failures_suidwrapper: Befehl nicht gefunden

real    0m0,024s
user    0m0,012s
sys     0m0,012s

Ich sehe: Befehl nicht gefunden …

Gruß - Martin


#12

Huhu,

genau :slight_smile: Installieren Sie das Paket univention-nagios-s4-connector ; das sollte beide beinhalten.

Gruß
mosu


#13

Ich bekomme nun auf der Kommandozeile folgendes Ergebnis:

root@dcs1:~# time sudo -u nagios /usr/lib/nagios/plugins/check_univention_s4_connector_suidwrapper
S4CONNECTOR OK: Connector not activated (connector/s4/autostart =! true)

real    0m0,253s
user    0m0,124s
sys     0m0,028s
root@dcs1:~# time sudo -u nagios /usr/lib/nagios/plugins/check_univention_samba_drs_failures_suidwrapper
Samba DRS OK: no drs failures

real    0m0,463s
user    0m0,252s
sys     0m0,096s

Das halte ich für brauchbar, Nagios aber nicht und zeigt weiter, dass die Antwort nicht verstanden wird …

Ich habe sogar den Server neu gestartet -> keine Änderung.

Gruß - Martin


#14

Huhu,

hmm — können Sie auf dem Server, auf dem Nagios läuft, bitte mal manuell das NRPE-Kommando anstoßen? Also:

time sudo -u nagios /usr/lib/nagios/plugins/check_nrpe -H <IP.des.zu.prüfenden.Servers> -c UNIVENTION_SAMBA_REPLICATION

Gruß
mosu


#15

Gern. Das Ergebnis passt IMHO:

time sudo -u nagios /usr/lib/nagios/plugins/check_nrpe -H 192.168.22.1 -c UNIVENTION_SAMBA_REPLICATION
NRPE: Unable to read output

real    0m0,578s
user    0m0,244s
sys     0m0,096s

Gruß Martin


#16

Huhu,

hmm. OK, dann bitte mal folgende Schritte:

  1. Auf dem zu überwachenden Server: ucr commit /etc/nagios/nrpe.cfg
  2. Ebenfalls dort: die /etc/nagios/nrpe.cfg bearbeiten, debug=0 in …=1 ändern, NRPE mit systemctl restart nagios-nrpe-server.service neu starten
  3. Weiterhin dort: Journal anzeigen: journalctl -f -u nagios-nrpe-server.service
  4. Auf dem Nagios-Server den check_nrpe noch mal ausführen

Und dann schauen, was im Journal auftaucht.

Gruß
mosu


#17

So, ich denke dieses hier:

Mär 21 16:52:34 dcs1 nrpe[4050]: Connection from 192.168.100.6 port 51934
Mär 21 16:52:34 dcs1 nrpe[4050]: Host address is in allowed_hosts
Mär 21 16:52:34 dcs1 nrpe[4050]: Host 192.168.100.6 is asking for command 'UNIVENTION_SAMBA_REPLICATION' to be run...
Mär 21 16:52:34 dcs1 nrpe[4050]: Running command: PluginNameNotFoundError

Scheint ja ausgesprochen mysteriös :face_with_raised_eyebrow:

Gruß - Martin


#18

Huhu,

zurück zur Frage: existiert UNIVENTION_SAMBA_REPLICATION.cfg in /etc/nagios/nrpe.univention.d, und enthält sie das Kommando? Existiert die Zeile include_dir=/etc/nagios/nrpe.univention.d in /etc/nagios/nrpe.cfg?

Gruß
mosu


#19

Huhu nochmals,

OK das ist merkwürdig, weil die Ausgabe eher so aussehen müsste:

Mär 21 17:07:39 master nrpe[32426]: Running command: /usr/lib/nagios/plugins/check_univention_samba_drs_failures_suidwrapper

Können Sie bitte auch noch mal das hier machen: grep -r PluginNameNotFoundError /etc

Gruß
mosu


#20

Das ist ja merkwürdig:

root@dcs1:~# grep -r PluginNameNotFoundError /etc
/etc/nagios/nrpe.univention.d/UNIVENTION_S4CONNECTOR.cfg:command[UNIVENTION_S4CONNECTOR]=PluginNameNotFoundError
/etc/nagios/nrpe.univention.d/UNIVENTION_SAMBA_REPLICATION.cfg:command[UNIVENTION_SAMBA_REPLICATION]=PluginNameNotFoundError

und in der Tat, wenn man in die Dateien reinschaut, steht dort was drin, was da nicht reingehört:

Datei: /etc/nagios/nrpe.univention.d/UNIVENTION_SAMBA_REPLICATION.cfg

# Warning: This file is auto-generated and might be overwritten.
#          Please use univention-directory-manager instead.
# Warnung: Diese Datei wurde automatisch generiert und wird
#          automatisch ueberschrieben. Bitte benutzen Sie
#          stattdessen den Univention Directory Manager.

command[UNIVENTION_SAMBA_REPLICATION]=PluginNameNotFoundError


Ich gehe mal davon aus, dass es unsinnig wäre, diese Datei zu fixen …
Wo müssen wir denn Hand anlegen ?

Gruß - Martin


#21

Habe mir noch mal den ganzen Post durchgesehen und noch einmal

univention-directory-listener-ctrl resync nagios-client

aufgerufen.

Jetzt steht das richtige drin und ich bekomme bei den Aufrufen von der Kommandozeile das zu erwartende Ergebnis:

 time sudo -u nagios /usr/lib/nagios/plugins/check_nrpe -H 192.168.22.1 -c UNIVENTION_SAMBA_REPLICATION
Samba DRS OK: no drs failures

real    0m0,860s
user    0m0,232s
sys     0m0,072s

Schätze, jetzt läuft es.

Nochmals vielen Dank für Ihre Geduld und schöne Grüße nach Braunschweig.

Martin


#22

Huhu,

Ja, mit genau der Methode hatte ich auch geliebäugelt. Anscheinend schaut das Listener-Modul im Dateisystem nach, ob es das erwartete Executable überhaupt gibt, wenn es die cfg-Datei schreibt.

Schön, dass es jetzt funktioniert.

Gruß
mosu