Nagios UDM Inhalte prüfen

german

#1

Hallo allerseits,

gibt es einen weg, die Einträge im UDM automatisch mit Nagios zu prüfen?

udm oxmail/oxdomain list

liefert ja bereits eine schöne liste aller aktiven Maildomains. Auf diese Weise könnte der Umweg einer zusätzlichen Pflege lokaler Nagios Konfiguration gespart werden.

lG

Sebastian


#2

Moin,

mir ist kein vorhandenes Script bekannt, dass die Inhalte eines LDAP-Servers auf Existenz/bestimmte Muster prüft. Auch Nagios Exchange listet in seiner LDAP-Kategorie nichts Entsprechendes.

Also müssen Sie wohl selber ein solches Modul schreiben, wobei das nun nicht sonderlich schwer ist. Das einzige, was 100% einzuhalten ist: eine Zeile Ausgabe; Exit code 0 = OK, 1 = warning, 2 = critical, 3 = unknown. Alles weitere ist entweder Konvention (z.B. wie die für den Hostnamen und die Warn-/Kritisch-Schwellwerte heißten) oder Plugin-spezifisch.

Um die Inhalte zu prüfen, haben Sie natürlich mehrere Möglichkeiten:

[ul][li]Ausgabe von »univention-ldapsearch« parsen und auswerten[/li]
[li]Direkt in einer Scriptsprache (Perl, Python, Ruby…) den LDAP-Server ansprechen[/li]
[li]Ausgabe von »udm …« parsen und auswerten[/li]
[li]In Python das Script schreiben und direkt die Univention-eigenen Python-Module für die UDM nutzen[/li][/ul]