Nagios für andere weitere Linuxserver nutzen

german

#1

Hallo,

ich wollte mit Nagios jetzt auch weitere Linux Server überwachen und nicht nur den Univention Server.

Habe den Linux Server (Debian Etch) als IP-Management-Client hinzugefügt.

Da ich kein nrpe installiern wollte, einen neuen Nagiosbefehl angelegt, um das check Kommando ssh_disk zu benutzen.

Habe dann die Plugins auf den Linux Server kopiert und den Nagios Server mit einem SSH-Schlüssel den Zugang verschafft.

Nun bekomme ich aber keine Meldung zurück. Führe ich das Plugin auf der Kommandozeile aus, funktioniert das im Nagios direkt nicht.

Da bekomme ich no Output oder zwischen durch auch mal das
Pipe: /usr/bin/ssh 192.168.21.212 ’ /usr/lib/nagios/plugins/check_disk -w 25% -c 10% -e -p / ’ konnte nicht
geöffnet werden

In der Nagiosanleitung finde ich leider nicht, wie man mit nicht Univention Server um geht.


#2

Hallo,

Nagios führt die Plugins normalerweise als Benutzer “nagios” aus. Funktioniert der Zugriff per SSH-Key als Benutzer “nagios”? Können Sie das Plugin als Benutzer “nagios” erfolgreich ausführen?

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#3

Das dachte ich auch.

Aber wenn ich su nagios auf der Rootshell mache.

und dann whoami mache.
Steht immer noch root da.

ist es möglich das der User nagios nicht angelegt wurde bei der Installation?

Nutze ein Univention 2.3


#4

Hallo,

der Nagios Benutzer hat standardmäßig /bin/false als Shell. Für den Test können Sie die Shell mit dem folgenden Befehl auf /bin/bash setzen:

usermod -s /bin/bash nagios

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#5

Ok. Wie ist das denn dann mit den SSH-Schlüsseln, ich kenne das aus einer nicht univeniton Nagios installation so, das ich einen SSH-Key geniere und diesen dann als Nagiosuser zum einloggen auf die Maschinen nutze.


#6

Hallo,

ich denke der SSH-Key müsste dann entsprechend im .ssh Verzeichnis des Nagios-Benutzers abgelegt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#7

So das script kann ich jetzt als nagios user vom univention ausführen und bekomme auch die richtigen werte zurück.

nun habe ich das ssh_disk benutzt um die Festplattengröße festzustellen.

im Nagios selbst bekomme ich aber jetzt diese Meldung.
Usage: check_by_ssh -H -C [-fqv] [-1-2] [-4|-6]

Ich frage mich wiso. Da ich an Ihren Abfragen nichts verändert habe.


#8

Hallo,

auch hier sollten Sie prüfen ob Sie den Check von Hand (als Benutzer Nagios) erfolgreich ausführen können. GGf. hilft auch ein Blick in die ensprechende command.cfg um festzustellen welche Parameter übergeben bzw. erwartet werden.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm