Nach Update zu 4.3: Radius Problem ... und gelöst!

german

#1

Nach dem Update zu 4.3 konnten sich die User nicht mehr ins WLAN einloggen.
Das Update hat die Datei /etc/freeradius/clients.conf in clients.conf.dpkg-bak umbenannt. Diese Datei wieder in clients.conf zurückkopiert UND in das neu entstandene (wirklich?) “3.0” Verzeichnis kopiert, radius-Service neugestartet-> alles funktioniert wieder!


#2

Moin,

ja, das ist nötig. In den Release Notes steht auch drin, dass man die Clients neu aufnehmen muss — eben aufgrund des neuen Pfades.

Gruß
mosu


#3

Moin,
Danke für die schnelle Antwort. Wenn es jetzt hier im Forum steht, können andere auch einfach eine Lösung finden.
Ralph